Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Subsidiärer Schutz - Auslandsreise möglich (Schengen)? (Gelesen: 1.904 mal)
Kalliope
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Subsidiärer Schutz - Auslandsreise möglich (Schengen)?
03.04.2017 um 14:30:28
 
Guten Tag,
ich hoffe, es ist das richtige Forum, obwohl es sich auch um eine Frage mit Schengen-Bezug handelt.
Kann eine Person mit Subsidiärem Schutz ins Ausland reisen (Kurzaufenthalt)?
Ich habe bei einer kurzen Recherche die Auskunft gefunden, dass es nur mit einem "Nationalpass" gehe. Wie verhält es sich aber dann zu § 72 AsylG (Annahme oder Erneuerung eines Nationalpasses führt zum Erlöschen der Rechtsstellung)?
Danke vorab für eure Mühe.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.546

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Subsidiärer Schutz - Auslandsreise möglich (Schengen)?
Antwort #1 - 03.04.2017 um 14:39:28
 
Hallo,

Reisen ins Ausland, auch innerhalb Schengens, erfordern ein Grenzübertrittspapier.
Für Deutsche und EU-Nationalitäten kann das ein Nationalpass oder die nationale ID-Karte sein.
Für Drittstaater ist dies i.d.R. der Nationalpass oder ein Passersatz wie z.B. der Reiseausweis.

Kein Pass / Passersatz = keine Auslandsreise.

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.387

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Subsidiärer Schutz - Auslandsreise möglich (Schengen)?
Antwort #2 - 03.04.2017 um 14:57:33
 
Die Aufenthalterlaubnis ersetzt das Visum im Schengenraum.

Zum Erlöschen der Anerkennung: Der subsidiäre Schutz ist ja gerade keine Anerkennung, sondern eine Ablehnung der Flüchtlingseigenschaft, also kann nichts erlöschen. Abraten vom Antrag auf Nationalpass würde ich allen, die gegen die Ablehnung der Flüchtlingseigenschaft klagen. Wer in der Zeit keinen Pass hat, sollte auf Reisen verzichten und zunächst das Klageverfahren betreiben.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.546

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Subsidiärer Schutz - Auslandsreise möglich (Schengen)?
Antwort #3 - 04.04.2017 um 05:39:05
 
reinhard schrieb am 03.04.2017 um 14:57:33:
Die Aufenthalterlaubnis ersetzt das Visum im Schengenraum.


Ja. Aber eben nur das Visum.
Zum erlaubten Grenzübertritt / Einreise gehören aber zwei Dinge:
Pass / Passersatz / Ausweisersatz + Visum / AT.
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Kalliope
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Subsidiärer Schutz - Auslandsreise möglich (Schengen)?
Antwort #4 - 05.04.2017 um 09:46:54
 
Vielen Dank, das hilft mir weiter!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema