Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Meldebescheinigung (Gelesen: 5.081 mal)
Surfania
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Meldebescheinigung
03.11.2016 um 19:02:28
 
Hallo,
eine Frage an die Experten hier. Ich brauche eine erweitere Meldebescheinigung mit Familienstand verheiratet, habe aber nur eine Kopie der Heiratsurkunde aus Gambia, nicht überprüft, mit deutscher Übersetzung. Das Bürgerbüro in unserer Stadt weiß ich Moment nicht, ob sie diese Urkunde anerkennen, müßen sich erst erkundigen. Gibt es dazu irgendwelche Gesetze?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Online


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.863

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #1 - 03.11.2016 um 19:08:24
 
analog § 438 ZPO
§ 23 VwVfG

Ich würde sagen: Sie müssen das nicht anerkennen. Sie können.

Aber wieso hast du nur eine nicht-legalisierte Urkunde?
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Surfania
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #2 - 03.11.2016 um 19:14:54
 
Urkundenprüfung wurde noch nicht durchgeführt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Online


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.863

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #3 - 03.11.2016 um 19:20:44
 
Wofür brauchst du dann die erweiterte Auskunft?
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Surfania
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #4 - 03.11.2016 um 19:22:46
 
Die möchte die Ausländerbehörde haben, da habe ich heute alle geforderten Unterlagen abgegeben, meine Meldebescheinigung von 2015 ohne Familienstand wäre zu alt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Online


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.863

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #5 - 03.11.2016 um 19:36:17
 
Was ist die Rechtsgrundlage für die Eintragung im Melderegister?
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Surfania
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #6 - 03.11.2016 um 19:41:44
 
Habe ich nicht nachgefragt, würde ich auch gerne mal wissen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Online


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.863

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #7 - 03.11.2016 um 20:14:05
 
Sag der Ausländerbehörde, dass sie das intern mit dem Einwohnermeldeamt klären sollen, da ja erstmal die Urkundenüberprüfung durchgeführt werden muss.

Einwohnermeldeamt und Ausländeramt sind die gleiche Behörde.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Surfania
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #8 - 03.11.2016 um 20:52:33
 
Danke Aras
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mavericslodge
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
Lübeck
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: fr
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #9 - 04.11.2016 um 18:37:14
 
Stimmt, habe die gleich Meinung, Ihr könnt sogar teoretisch nach der Heirat getrennt wohnen, und ABH darf nicht sagen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Online


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.863

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #10 - 04.11.2016 um 19:01:50
 
mavericslodge schrieb am 04.11.2016 um 18:37:14:
Stimmt, habe die gleich Meinung, Ihr könnt sogar teoretisch nach der Heirat getrennt wohnen, und ABH darf nicht sagen.


Stimmt doch garnicht?
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Mick
i4a-team
*****
Offline


immer lächeln ;)


Beiträge: 12.931

46282 Dorsten, Nordrhein-Westfalen, Germany
46282 Dorsten
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ex-Mitarbeiter ABH, Hobbyist
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #11 - 05.11.2016 um 09:52:50
 
Aras schrieb am 03.11.2016 um 19:36:17:
Was ist die Rechtsgrundlage für die Eintragung im Melderegister? 


Surfania schrieb am 03.11.2016 um 19:41:44:
Habe ich nicht nachgefragt, würde ich auch gerne mal wissen 



§ 3 (1) Nr. 14 BMG
Zum Seitenanfang
  

...   Viele Grüße von Mick    ...
Zitat:
Ich bin mir da aber nicht sicher aber es ist sicher 100% so.
(ich sach nicht von wem das ist. Aber es ist hier zu finden, wenn man richtig sucht)
Homepage https://www.facebook.com/miganator1  
IP gespeichert
 
HeFi
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 903

Würzburg, Bayern, Germany
Würzburg
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #12 - 05.11.2016 um 12:49:04
 
Surfania schrieb am 03.11.2016 um 19:02:28:
habe aber nur eine Kopie der Heiratsurkunde aus Gambia, nicht überprüft, mit deutscher Übersetzung.

Kopie der Heiratsurkunde aus Gambia ist ein NICHTS bzw. ist keine Urkunde.
Kopien von Urkunden können mW auch nicht überprüft werden.
Zum Seitenanfang
  
knuffel-de  
IP gespeichert
 
Surfania
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Meldebescheinigung
Antwort #13 - 07.11.2016 um 17:25:21
 
Also ich hatte ja heute nochmal Termin im Bürgerbüro, die Heiratsurkunde ist anerkannt worden und ins Melderegister eingetragen worden.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema