Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Passersatz für den Urlaub (Gelesen: 3.167 mal)
Themen Beschreibung: Pass läuft bald ab, und wir eventuell nicht rechtzeitig fertig..
ab
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love i4a


Beiträge: 6
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Bosnisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Passersatz für den Urlaub
04.06.2013 um 12:39:26
 
Hallo zusammen.

Ich bin bosnischer Staatsbürger und lebe quasi schon mein ganzes Leben (bis auf kurze Unterbrechungen) in Deutschland. Mein Aufenthaltstitel ist eine NE (Niederlassungserlaubnis).

Es ist so, das mein bosnischer Pass am 16.06.2013 abläuft. Ich war neulich bereits im für mich zuständigen Konsulat in Frankfurt und musste dort erstmal eine Eintragung in eine Evidenz für den fehlenden Personalausweis beantragen, bevor ich überhaupt einen neuen Pass beantragen kann. So wurde es mir erklärt. Ich war also da, habe mich eingetragen und wurde mit den Worten "dauert 3-4 Wochen" verabschiedet. Danach würde man mir wohl einen Termin geben zum erstellen bzw. zur Beantragung eines neuen Passes (inklusive Fotos machen etc.)
So weit, so gut.

Das Problem ist die Zeit.
Meine Frau und ich haben Urlaub gebucht.
Der Flug geht am 27.07.2013 nach Lanzarote.
Meine Befürchtung ist, dass mein neuer Pass bis dahin nicht ankommt, da ich ihn ja noch gar nicht beantragen konnte (s. Eintragung Evidenz). Zunächst muss diese Eintragung erledigt werden, dann kann ich einen neuen Pass beantragen. Dauer dieser Eintragung laut Aussage des Konsulats 3-4 Wochen. Danach Pass beantragen und erstellen lassen und warten..
3-4 Wochen wäre Ende Juni, keinen Monat später wollen wir fliegen...

Da ich gern auf Nummer sicher gehe und nicht einfach warten möchte, um dann festzustellen, dass doch etwas nicht klappt, frage ich mich ob es für solche Fälle eine Art Reiseersatzausweis gibt, falls man verreisen möchte aber die Erstellung des Passes sehr lange dauert?!

Ich hatte bereits interessehalber bei der deutschen Behörde gefragt, allerdings können die wohl nichts für mich tun, meinte der Bearbeiter am Telefon.

Ich wende mich nun per E-Mail/Telefonisch beim Konsulat und werde denen die Sachlage schildern, bzw. läuft das über meine Mutter.

Dennoch würde ich gern wissen, was es da aus Erfahrung für Möglichkeiten gibt, und worauf man achten muss.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.365

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Passersatz für den Urlaub
Antwort #1 - 04.06.2013 um 12:53:46
 
Nein, einen deutschen Ersatzpass wird sie nicht bekommen. Erst Urlaub buchen und sich dann zu spät um die Papiere kümmern fällt in ihre eigene Verantwortung.

Sie muss den Pass rechtzeitig beantragen bzw. Urlaub erst buchen, wenn sie den neuen Pass hat.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
ab
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love i4a


Beiträge: 6
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Bosnisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Passersatz für den Urlaub
Antwort #2 - 04.06.2013 um 13:11:34
 
Dass ich keinen deutschen Ersatzreiseausweis bekomme ist mir klar.
Die Frage war, ob es eine andere Möglichkeit gibt bzw. ob die Konsulate so etwas ausstellen und ob da jemand Erfahrung mit hat.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.365

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Passersatz für den Urlaub
Antwort #3 - 04.06.2013 um 13:26:21
 
"Die Konsulate" sicherlich nicht.

Es gibt für Deine Frau ein einziges zuständiges Konsulat, und genau dort muss sie alles, was sie braucht, rechtzeitig beantragen. Sie weiß sicherlich am besten, wie lange es dauert und zu welchem Zeitpunkt sie beginnen muss, um rechtzeitig fertig zu werden.

Deutsche Behörde sind sehr zurückhaltend dabei, sich in die Beziehungen zwischen einer Bosnierin und der bosnischen Behörde (in diesem Fall Konsulat) einzumischen. Das ist das Problem: Sie ist damit alleine.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
ab
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love i4a


Beiträge: 6
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Bosnisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Passersatz für den Urlaub
Antwort #4 - 04.06.2013 um 13:42:03
 
Ich glaube es liegt ein kleines Missverständnis vor. Es geht nicht um meine Frau, sondern um mich. Meine Frau ist Deutsche.
Ich bin bereits in Kontakt mit dem Konsulat in Frankfurt.

Ich war nur neugierig welche Optionen es gibt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.365

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Passersatz für den Urlaub
Antwort #5 - 04.06.2013 um 14:04:56
 
Okay, ich hatte nur gelesen "Ich oute mich vielleicht später". Darauf ist natürlich schwer zu reagieren.

Nein, außer dem Antrag beim einzig zuständigen Konsulat gibt es nur die Möglichkeit, Dich z.B. beim Außenministerium in Bosnien schriftlich zu beschweren oder ähnliches, damit sich vielleicht in Zukunft die Praxis ändert.

Einen deutschen Passersatz bekommt man nur bei unvorhersehbaren Notfällen (z.B. im Moment Syrer). Für alle anderen gilt: lieber sechs Monate früher schon mal den Antrag stellen und immer selbst darauf achten.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Danke
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 61

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Passersatz für den Urlaub
Antwort #6 - 05.06.2013 um 19:57:08
 
Die bosnischen Konsulate können die nur sofort bzw. In ein paar Tagen ein Dokument mit deinem Foto ausstellen...

Das Ding ist der Bundespolizei geläufig... Allerdings darfst du mit diesem Dokument nur nach Bosnien reisen ohne Umwege...!?

Einen Express Pass wie er sonst irgendwo angeboten wird... Kennen die nicht...

Leider...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema