Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen? (Gelesen: 2.469 mal)
golanbewohner
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 113

Allgäu, Baden-Württemberg, Germany
Allgäu
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen?
10.11.2012 um 16:52:22
 
Hallo,

ich habe eine Frage und leider geht es um die eigene Familie.
Meine Schwiegermutter hat es gerade so geschafft, mit ihrem Sohn nach Jordanien zu flüchten. Ihr Haus wurde zerbombt und ist komplett zerstört. Es gibt auch keine Möglichkeit für sie, woanders unter zu kommen, da der Rest der Familie ebenfalls flüchten musste.
Ich selbst bin Deutsche und mein Mann ist Syrer. Wir sind selbst erst seit etwas über einem Jahr in D und mein Mann hat eine vorerst befristete AE für 3 Jahre, erst dann kann er die Niederlassungserlaubnis beantragen.

Die Frage ist jetzt, gibt es die Möglichkeit, die Familie aus Jordanien hier her zu holen. Es sind 3 Erwachsene und ein Kleinkind? Gibt es vielleicht einen Weg über eine Familienzusammenführung? Oder sonst irgendeine andere Möglichkeit? Gibt es vielleicht zurzeit eine Art Ausnahmeregelungen für die Flüchtlinge aus Syrien, die wirklich mit dem blanken Leben davon kommen.

Bitte bitte, ich bin für jeden Tip dankbar!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 6.537

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen?
Antwort #1 - 10.11.2012 um 17:01:32
 
Ich fürchte ich hab deine guten Nachrichten für dich.

Nachzug vom Sohn und ich vermute mal Frau und Kind wird so nicht möglich sein.

Auch deine Schwiegermutter könnte nur dann nachziehen wenn eine außergewöhnliche (!) Härte vorliegen würde. Gut, das könnte mal bei dem Fall schon meinen, aber ob das für die Botschaft oder die ABH ausreichen würde. Außerdem wäre ja das Thema Lebensunterhaltssicherung und vor allem Krankenverischerungsschutz zu regeln. Bei einer älteren Frau würde ich mal allein für die KV ca. 650 Euro pro Monat ansetzen. Das wird insgesamt eine sehr schwere Sache.

Aufnahmeaktionen von syrischen Flüchtlingen seitens Deutschlands oder anderer EU-Staaten sind derzeit auch nicht geplant.
Zum Seitenanfang
  

§ 1 Gesetz über die Begründung von Entscheidungen in Verwaltungsangelegenheiten
(1) Das haben wir schon immer so gemacht.
(2) Das haben wir noch nie so gemacht.
(3) Würden wir das jetzt so machen, könnte ja jeder kommen.

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum passen.
 
IP gespeichert
 
bibimal
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen?
Antwort #2 - 10.11.2012 um 17:11:02
 
Du hast doch vor 2 Monaten exakt dieselbe Frage gestellt und die Antworten erhalten?
Es gibt keine Möglichkeit. FZF ist es keine
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
golanbewohner
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 113

Allgäu, Baden-Württemberg, Germany
Allgäu
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen?
Antwort #3 - 10.11.2012 um 17:53:56
 
@ bibimal

Ich wünsche Dir, dass Du niemals so eine Erfahrung machen musst oder in so eine Situation gerätst!! So etwas wünscht man keinem...!

Es ist eine Art Strohhalm, an den man sich klammert.. Es hätte ja sein können, dass sich etwas geändert hat... im Land der unzähligen Gesetze und Möglichkeiten. Es tut mir ja Leid, dass Du Dich genervt fühlst, aber es geht um das Leben von Menschen, die wir lieben. Da frage ich lieber öfter mal, ob es nicht inzwischen doch einen Weg gibt, als darauf zu warten, dass wir sie verlieren...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.803

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen?
Antwort #4 - 10.11.2012 um 18:32:05
 
golanbewohner schrieb am 10.11.2012 um 17:53:56:
Es tut mir ja Leid, dass Du Dich genervt fühlst, aber es geht um das Leben von Menschen, die wir lieben. Da frage ich lieber öfter mal, ob es nicht inzwischen doch einen Weg gibt, als darauf zu warten, dass wir sie verlieren... 

Du brauchst hier nicht öfter zu fragen.

Es reicht, wenn Du Änderungen im AufenthG verfolgst.


Grundsätzlich hilft Deutschland Flüchtlingen.
Aber nicht, wenn sie bereits aus einem für sie sicheren anderen Land kommen.
Das ist Asylrecht - und auch daran wird sich so schnell nichts ändern.


Im Übrigen hättest Du einfach auf Dein frühres Thema verweisen können - oder in diesem weiterschreiben - und fragen, ob sich nichts geändert hat.
Das hätte dasselbe erreicht, der Antwortende hätte sich aber kürzer fassen können.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
bibimal
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Syrische Flüchtlingsfamilie in Jordanien. Gibt es eine Möglichkeit für sie nach D zu kommen?
Antwort #5 - 10.11.2012 um 20:42:14
 
Jordanien und die anderen angrenzenden Staaten nehmen die Flüchtlinge auf. Die Caritas und weltweite Unterstützung laufen. Ihr Leben ist daher nicht mehr in Gefahr und mittlerweile sind sie ja auch schon einige Monate dort. Also nicht mehr aktiv auf der Flucht, sondern in Sicherheit. Ich selber musste mich auch schon um Freunde und Kollegen fürchten, als vor einigen Jahren Bomben in Haifa einschlugen.   Ärgerlich
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema