Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Touristenvisum- Fragen (Gelesen: 1.558 mal)
_Porlamar2010_
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Touristenvisum- Fragen
02.08.2012 um 16:26:25
 
Liebe Forumsteilnehmer,

ich habe ein paar Frage hinsichtlich der Gültigkeit des Touristenvisums für Drittstaatangehörige.
Folgendes:

1) Wie lange ist die Gültigkeit des Visums nach der Erteilung, d.h. in welchem Zeitraum muss die Ausreise aus dem Heimatland stattgefunden haben? Gibt es eine Frist, wonach die Gültigkeit des Visums verfällt?

2) Ab welchem Tag zählen die 90 Tage Aufenthalt in Deutschland? Ab dem Tag der Erteilung oder ab dem Aus-bzw. Einreisetag?

Vielen Dank für eure Antworten!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 6.208

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Touristenvisum- Fragen
Antwort #1 - 02.08.2012 um 16:35:12
 
_Porlamar2010_ schrieb am 02.08.2012 um 16:26:25:
Gibt es eine Frist, wonach die Gültigkeit des Visums verfällt?

Ja, die Frist kann man dem Visum entnehmen.

_Porlamar2010_ schrieb am 02.08.2012 um 16:26:25:
Ab welchem Tag zählen die 90 Tage Aufenthalt in Deutschland?

Ab dem Tag der Einreise. Man darf sich übrigens nur 90 Tage aufhalten, wenn das im Visum vermerkt ist. (Die Anzahl der erlaubten Tage steht auch auf dem Visum, also genau hinschauen).
Zum Seitenanfang
  

Politisch Verfolgten wird im Rahmen des gemeinsamen europäischen Asylsystems Schutz gewährt.
— Art. 16a GG nach Hailbronner, ZAR 2009, 369 (376)

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum gehören.
 
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.935
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Touristenvisum- Fragen
Antwort #2 - 02.08.2012 um 20:37:20
 
Um Bayraqiano zu konkretisieren und möglicherweise Missverständnissen vorzubeugen...

_Porlamar2010_ schrieb am 02.08.2012 um 16:26:25:
1) Wie lange ist die Gültigkeit des Visums nach der Erteilung, d.h. in welchem Zeitraum muss die Ausreise aus dem Heimatland stattgefunden haben? Gibt es eine Frist, wonach die Gültigkeit des Visums verfällt?


Ein Visum enthält die Angaben "gültig von - bis" und "Anzahl der Aufenthaltstage"...
Ersteres sind absolute Grenzen... heißt der Aufenthalt zwischen den Daten ist erlaubt... weder vor noch nach den Gültigkeitsdaten ist der Aufenthalt erlaubt... Das Visum erlischt mit dem letzten Tag der Gültigkeit...

aber dazu kommt...

Die Dauer des Aufenthalts... ein Visum kann ein halbes Jahr gültig sein, aber nur 30 Tage Aufenthalt erlauben...
Andererseits kann ein Visum 90 Tage gültig sein, reist man aber -im Extremfall- einen Tag vor dem letzten Gültigkeitsdatum ein, dann hat man eben nur 2 Tage...

_Porlamar2010_ schrieb am 02.08.2012 um 16:26:25:
2) Ab welchem Tag zählen die 90 Tage Aufenthalt in Deutschland? Ab dem Tag der Erteilung oder ab dem Aus-bzw. Einreisetag?


Ab dem Tag der Einreise stimmt... aber wenn das Visum nur für 3 Monate ausgestellt wurde, dann endet die Gültigkeit mit dem letzten angegebenen Tag, egal ob man die 90 Tage aufgebraucht hat oder nicht... relevant ist diese Frage zumeist erst bei Visa, die länger als 3 Monate gültig sind...

Daddy
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)

Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)

Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)

In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. (Vicco von Bülow)
Homepage  
IP gespeichert
 
_Porlamar2010_
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Touristenvisum- Fragen
Antwort #3 - 03.08.2012 um 10:26:17
 
Vielen Dank für eure Antworten!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema