Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Voraussetzungen prüfen?? (Gelesen: 1.106 mal)
Themen Beschreibung: Verlängerug des Reiseausweises für Flüchtlinge ?
bilobilo
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: ausländer
Zeige den Link zu diesem Beitrag Voraussetzungen prüfen??
04.03.2010 um 23:19:18
 
Guten tag ,..

Ich habe vor 2 jahren einen Antrag auf Erteilung einer Niederlassunerlabnis  nach § 26 abs 3 AufenthG ..damals hatte ich eine Aufenthalerlabnis nach § 25 abs 2 ....und ich bekam die Niederlassungerlaubnis und das Reiseausweis für flüchtlinge  würde für 2 jahre verlängert ...

Einem Ausländer, der seit drei Jahren eine Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 1 oder 2 besitzt, ist eine Niederlassungserlaubnis zu erteilen, wenn das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gemäß § 73 Abs. 2a des Asylverfahrensgesetzes mitgeteilt hat, dass die Voraussetzungen für den Widerruf oder die Rücknahme nicht vorliegen.

heute wollte ich dass Reiseausweis verlängern ...dann hat mir dei mitarbeiter an der Ausländerbehürde so gesagt ...

Das Reiseausweis kann nicht verlängert werden ... wir müssen ein neue ausstellen aber erst wir müssen prüfen ob die voraussetzungen für die ausstellung eine neue Reiseausweis noch liegen ..

wie ich weiss dass noch eine prüfung liegt in Ermessen des BMF
...oder wie kann ich das verstehen??
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bilobilo
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: ausländer
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Voraussetzungen prüfen??
Antwort #1 - 05.03.2010 um 02:00:52
 
bilobilo schrieb am 04.03.2010 um 23:19:18:
Guten tag ,..

Ich habe vor 2 jahren einen Antrag auf Erteilung einer Niederlassunerlabnis  nach § 26 abs 3 AufenthG ..damals hatte ich eine Aufenthalerlabnis nach § 25 abs 2 ....und ich bekam die Niederlassungerlaubnis und das Reiseausweis für flüchtlinge  würde für 2 jahre verlängert ...

Einem Ausländer, der seit drei Jahren eine Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 1 oder 2 besitzt, ist eine Niederlassungserlaubnis zu erteilen, wenn das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gemäß § 73 Abs. 2a des Asylverfahrensgesetzes mitgeteilt hat, dass die Voraussetzungen für den Widerruf oder die Rücknahme nicht vorliegen.

heute wollte ich dass Reiseausweis verlängern ...dann hat mir dei mitarbeiter an der Ausländerbehürde so gesagt ...

Das Reiseausweis kann nicht verlängert werden ... wir müssen ein neue ausstellen aber erst wir müssen prüfen ob die voraussetzungen für die ausstellung eine neue Reiseausweis noch liegen ..

wie ich weiss dass noch eine prüfung liegt in Ermessen des BMF
...oder wie kann ich das verstehen??


Auch wenn kein Widerruf oder Rücknahme erfolgt und die Niederlassungserlaubnis erteilt wird, bleiben Widerruf und Rücknahme jederzeit möglich. Eine Entscheidung darüber liegt im Ermessen des Bundesamtes

wieso sollte die Ausländerebehörde noch eine prüfung machen , nach der erteilung des Niederlassunerlaubnis wenn die Entscheidung liegt im Ermessen des Bundesamtes??
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema