Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Neue Beschlüsse der Koalition (Gelesen: 8.979 mal)
random
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 21

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Neue Beschlüsse der Koalition
24.08.2007 um 09:58:04
 
Hallo Forum-Teilnehmer!

Gestern Abend habe ich aus diversen Medien erfahren, dass die große Koalition neue Änderungen zum Einwanderungsgesetz beschlossen hat. In zwei Kernpunkten ändert sich die Lage der ausländischen Fachkräfte.

Zu einem, werden die Arbeitnehmer aus allen zwölf neuen EU-Ländern (inkl. BG und RO) für diverse Branchen (wie bspw. Maschinenbau) ohne Vorrangprüfung zum deutschen Arbeitsmarkt zugelassen.

Zum anderen, können, schon ab dem 1. Oktober 2007, alle ausländischen Studenten mit dem deutschen Hochschulabschluss, unabhängig von der Staatsangehörigkeit und Fachrichtung, ebenso ohne Vorrangprüfung eine Tätigkeit in der Bundesrepublik ausüben. Diese Regel gilt erstmal für drei Jahre.

Nun die Frage. Ich, BWL-Student aus Estland, gebe meine Diplomarbeit Ende September an der Uni ab. Ab 1.10 will ich eine Tätigkeit aufnehmen. Ein Vertrag liegt vor und wurde bereits von beiden Seiten unterschrieben. Eine Arbeitsberechtigung-EU liegt immer noch nicht vor, ich und mein Arbeitgeber wollen aber in Kürze einen entsprechenden Antrag stellen.

Frage: Ist das hinsichtlich der neuen Beschlüsse überhaupt notwendig? Wie sieht die formelle Procedere jetzt in meinem konkreten Fall aus?

Ich kann mir vorstellen, dass diverse Mitarbeiter der Arbeitsagenturen und Ausländerbehörden in Anbetracht der aktuellen Situation noch keine konkreten Anweisungen erhalten haben. Trotzdem wäre ich für jeden Hinweis äußerst dankbar.

Besten Dank und Viele Grüße,

G. T.

Online-Quellen:

http://www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/688/129469/
http://www.zeit.de/2007/35/Argument-Zuwanderung
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,501736,00.html
http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~EAC784C4D8A51436EAC...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Zeppelin
Silver Member
****
Offline


für die Venus


Beiträge: 1.292
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: dt. + russ.-tatarisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #1 - 24.08.2007 um 12:02:39
 
Also, neuer Anlauf.
mein Dank für die Info gilt trotzdem und ist ehrlich gemeint!

Inzwischen habe ich über das BMAS in Erfahrung bringen können, dass die Kanzlerin und der Minsister  innerhalb der nächsten Stunden vor die Presse treten werden. Es wird erwartet, dass dabei auch erste Aussagen zu den Umsetzungsmodalitäten gemacht werden.
Derzeit könnte noch gar nichts gesagt werden.

Ferner wurde mir mitgeteilt, dass das BMAS in der Sache federführend ist, wobei die Abstimmungen mit BMWi und BMI beireits angelaufen sein soll.

Ergo: Zeitnah die Nachrichten verfolgen, wer Geaueres wissen will.

Quelle: Telefonische Ausage der Pressestelle des BMAS am 24.08.07 ca. 11:50 Uhr


PS: Die Tagesschau meldete eben, dass die PK in Berlin für heute 14:30 Uhr angesetzt ist.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
random
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 21

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #2 - 27.08.2007 um 11:24:04
 
Hallo zusammen,

ist die Situation nun klarer geworden? Gibt es vielleicht Stellungen zu meiner konkreten Sachlage?

Besten Dank + Viele Grüße,

GT.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Muleta
i4a-Ehrenmitglied
*****
Offline


I love i4a


Beiträge: 6.275

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: D
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #3 - 27.08.2007 um 12:18:39
 
random schrieb am 27.08.2007 um 11:24:04:
ist die Situation nun klarer geworden? Gibt es vielleicht Stellungen zu meiner konkreten Sachlage?


es gibt zur Zeit gar nichts, was an Deiner Situation etwas verändert. Das Gerede einiger Politiker und die Beschlüsse eines Kabinetts sind ohne jede Relevanz.

Muleta
Zum Seitenanfang
  

Eine Frage im Forum stellen heißt nicht, die Antwort zu bekommen, die man hören will.

Ich schreibe im Forum - alles was da hingehört, beantworte ich nicht per PN.
 
IP gespeichert
 
ronny
Platin Member
*****
Offline


Je ne regrette rien!


Beiträge: 8.332

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarb. Standesamtsaufsicht
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #4 - 27.08.2007 um 15:01:51
 
Vom Thema abweichende Antworten wurden in dieses Thema verschoben.
Zum Seitenanfang
  

...      Sich täglich selber noch im Spiegel erkennen zu können, ist wichtiger als jeder Titel und jede Beförderung. -eigen-   Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.                                                    Ödön von Horváth
ronbonchauvi58  
IP gespeichert
 
random
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 21

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #5 - 27.08.2007 um 15:53:25
 
@Aurillac: Sehe zwar keinen zusammenhang mit meinem kontext, aber über meine sprachkenntnisse mache ich mir weniger sorgen Zwinkernd

@Muleta: Meinen Sie damit, dass "mündliche" Statements überhaupt keine Rolle spielen bevor sie als Gesetzestext nicht formuliert sind?

Viele Grüße,

GT
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ronny
Platin Member
*****
Offline


Je ne regrette rien!


Beiträge: 8.332

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarb. Standesamtsaufsicht
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #6 - 27.08.2007 um 17:31:02
 
random schrieb am 27.08.2007 um 15:53:25:
Meinen Sie damit, dass "mündliche" Statements überhaupt keine Rolle spielen bevor sie als Gesetzestext nicht formuliert sind? 


Hallo,

genau das meinte er Zwinkernd

Die Statements sind noch viel zu vage, um hier schon wieder ein "waswärewenn-Fass" aufzumachen ...


Grüße
Ronny Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

...      Sich täglich selber noch im Spiegel erkennen zu können, ist wichtiger als jeder Titel und jede Beförderung. -eigen-   Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.                                                    Ödön von Horváth
ronbonchauvi58  
IP gespeichert
 
Zeppelin
Silver Member
****
Offline


für die Venus


Beiträge: 1.292
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: dt. + russ.-tatarisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #7 - 27.08.2007 um 18:10:10
 
ronny schrieb am 27.08.2007 um 17:31:02:
genau das meinte er Zwinkernd

Die Statements sind noch viel zu vage, um hier schon wieder ein "waswärewenn-Fass" aufzumachen ...

Genau so war auch oben meine Zeile weiter oben gemeint, dass man bestenfalls die Nachrichten aufmerksam verfolgen kann.

In einem anderen Fred hatte ich auch schon angemerkt, dass zu empfehlen ist, die Meldungen auf den Homepages der Bundesregierung und der relevanten Bundesministerien zu verfolgen.

Aber zu Deiner eigentlichen Frage random: An Deiner Stelle würde ich am Ball bleiben um alles so in den Griff zu bekommen, wie es die gegenwärtigen Regeln vorsehen.
Bedenke, dass bislang ausschließlich von bestimmten Ingenieurfachrichtungen die Rede war. BWL'er wurden dabei nicht erwähnt.

Aber ich drücke Dir die Daumen, dass Du den Job so oder so antreten kannst.

Gruß,
Zeppelin
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Ulf
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #8 - 01.09.2007 um 14:02:06
 
random schrieb am 24.08.2007 um 09:58:04:
Nun die Frage. Ich, BWL-Student aus Estland, gebe meine Diplomarbeit Ende September an der Uni ab. Ab 1.10 will ich eine Tätigkeit aufnehmen. Ein Vertrag liegt vor und wurde bereits von beiden Seiten unterschrieben. Eine Arbeitsberechtigung-EU liegt immer noch nicht vor, ich und mein Arbeitgeber wollen aber in Kürze einen entsprechenden Antrag stellen.

Frage: Ist das hinsichtlich der neuen Beschlüsse überhaupt notwendig?


Ja. Warum ist es nicht längst geschehen?

Gruß, ULF
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
random
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 21

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #9 - 03.09.2007 um 17:39:27
 
Hallo Ulf,

es ist - Gott sei Dank - am Freitag geschehen. Alle diese Workflows bei den großen Firmen sind unglaublich langsam. Man muss alles immer selber erledigen, kein Verlass auf die anderen... Aber, hey, das sind noch vier Wochen... Ist meiner Einschätzung nach noch gut im zeitlichen Rahmen.

Jetzt abwarten, Tee trinken und hoffen, dass alles gutgeht. Ich halt die Community auf dem Laufenden  Zwinkernd

Viele Grüße,

GT
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
chap
Senior Top-Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 982

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #10 - 19.09.2007 um 16:33:47
 
ronny schrieb am 27.08.2007 um 17:31:02:


Hallo,

genau das meinte er Zwinkernd

Die Statements sind noch viel zu vage, um hier schon wieder ein "waswärewenn-Fass" aufzumachen ...



Grüße
Ronny Zwinkernd


http://www.bmas.de/coremedia/generator/19492/2007__09__15__zuwanderung__gestalte...
Zum Seitenanfang
  

Best regards&&--------------&&chap
 
IP gespeichert
 
ronny
Platin Member
*****
Offline


Je ne regrette rien!


Beiträge: 8.332

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarb. Standesamtsaufsicht
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #11 - 19.09.2007 um 17:06:00
 
Hatte es gerade auch im Radio gehört chap, danke für den Link Zwinkernd

Eine Bitte an alle:

Wartet die Verkündung der Verordnung ab, vorher wissen wir auch noch nicht mehr.

Spekulieren ist da im Moment sicher verführerisch, aber führt zu nichts .

Grüße
Ronny Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

...      Sich täglich selber noch im Spiegel erkennen zu können, ist wichtiger als jeder Titel und jede Beförderung. -eigen-   Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.                                                    Ödön von Horváth
ronbonchauvi58  
IP gespeichert
 
APP
Junior Member
**
Offline




Beiträge: 11
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #12 - 02.10.2007 um 16:06:08
 
Hallo zusammen! Smiley

Wisst ihr dazu schon mehr? Gibt es bereits konkrete Handlungsanweisungen für die Arbeitsagenturen?

Danke schön!

APP
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
fons
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #13 - 02.10.2007 um 16:13:47
 
Siehe Antwort #11  Cool

Sobald es was gibt, wird es hier sehr serh schnell stehen  Laut lachend
Bis dahin:

warten
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
APP
Junior Member
**
Offline




Beiträge: 11
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Beschlüsse der Koalition
Antwort #14 - 02.10.2007 um 16:18:23
 
Zwinkernd Okay Chef! Ich übe mich in Geduld. *oooohmmmmm*
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema