Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
AÜG für Ausländer (Gelesen: 1.610 mal)
adilosch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 15
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag AÜG für Ausländer
07.04.2006 um 23:24:19
 
Hallo,

So ich habe folgende Frage!
Ich besitze JETZT ein befristete Aufenthaltserlaubnis und Arbeitserlaubnis(für 2 Jahre, danach kriege ich Niederlassungserlaubnis)...darf ich JETZT über einem Personaldienstleister(die mit AÜG arbeiten lassen) arbeiten!

VIELEN DANK!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
nichen
Full Member
***
Offline


Hakuna Matata


Beiträge: 75

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: AÜG für Ausländer
Antwort #1 - 08.04.2006 um 00:55:54
 
Hallo,

ja! Du darf als Leiharbeitnehmer arbeiten.

Grüß
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
fons
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: AÜG für Ausländer
Antwort #2 - 08.04.2006 um 00:56:22
 
Nach welcher Rechtsgrundlage hast du denn deine AE
bzw. welche konkrete Auflage steht da drin?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
adilosch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 15
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: AÜG für Ausländer
Antwort #3 - 08.04.2006 um 19:47:03
 
Ich habe meine AE als Dipl.-Ing Elektrotechnik erhalten(NACH MEINEM STUDIUM,WEIL ICH EIN JOB GEFUNDEN HABE)
Jetzt von der Ausländerbehörde wurde meine AE geändert.(JETZ STEHT IN MEINEM PAß--Die Beschäftigung ist uneingeschränkt erlaubt.)
AÜG habe ich nicht so gut verstanden,deswegen habe ich gefragt!

Vielen Dank für Ihre Interesse!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
adilosch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 15
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: AÜG für Ausländer
Antwort #4 - 09.04.2006 um 22:57:01
 
als Anmerkung steht in meinem Paß(§7 Abs.1 Satz 3 AufenthG)
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema