Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Ehe (Gelesen: 6.510 mal)
FulaLady
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 5
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Ehe
06.06.2005 um 15:52:03
 
Hallo ich habe seit 7 jahren einen Afrikanischen Freund und wir wollen gerne heiraten aus mehreren Gründen und ich wollte gerne einmal fragen ob mir jemand ganz genau sagen kann was wir er und ich da so an papieren brauchen und was das alles kostet Hat jemand damit schon erfahrung? wenn ja lasst mich dran teilhaben, weil ich da garnicht mehr durchblicke immer muss er zur botschaft dann wieder zum anwalt und bla bla ich blick da nicht mehr durch Hilfe ;o)
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
fons
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #1 - 06.06.2005 um 15:56:22
 
Ist überwiegend Personenstandsrecht, daher verschieb ich das mal.

Erstmal ein

Die Profis werden da sicher noch mehr antworten dazu  tippse
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Blaise
Experte
****
Offline


Si taus vilat einisses
abanet!


Beiträge: 1.245
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ex-Mitarbeiter Standesamt/Aufsicht
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #2 - 06.06.2005 um 19:22:05
 
Hallo,

welche Nachweise beim Standesamt in Deutschland vorgelegt werden müssen, hängt vom Personenstand (ledig, geschieden, verwitwert) und auch von der Staatsangehörigkeit ab.

Ohne nähere Angaben, keine sichere Auskunft.... :nix

Grüße

Blaise
Zum Seitenanfang
  

Aus "Loriots Kommentare":
Nach den neuen Richtlinien betreffs Geschwindigkeitsbeschränkung für Beamte ist es untersagt, während der öffentlichen Verkehrszeiten den Amtsschimmel auf Trab zu bringen.
Homepage  
IP gespeichert
 
ronny
Platin Member
*****
Offline


Je ne regrette rien!


Beiträge: 8.332

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarb. Standesamtsaufsicht
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #3 - 06.06.2005 um 22:40:12
 
Zitat:
Hallo hat dein freund jetzt nur eine duldung? wenn ja wie hat der die Ausbildung bekommen mein Freund hat es schon so oft probiert aber die sagen immer ne ohne Arbeitserlaubnis geht nix. und ohne aufenthaltserlaubnis auch nicht.


Wenn es sich bei dem Zukünftuigen um einen geduldeten Ausländer handelt, wird die erste Hürde bei der Eheschließung der fehlende Pass sein.

Denn (frei nach Blaise) : Ohne Pass kein Spass

Ronny Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

...      Sich täglich selber noch im Spiegel erkennen zu können, ist wichtiger als jeder Titel und jede Beförderung. -eigen-   Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.                                                    Ödön von Horváth
ronbonchauvi58  
IP gespeichert
 
FulaLady
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 5
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #4 - 07.06.2005 um 08:47:06
 
Also wir haben uns schon besorgt seinen Reisepass, Geburtsurkunde und Ledigkeitsbescheinigung. Oder zählt ein Reisepass nicht? Und er ist ledig! Also war nie verheiratet oder sonstige scherze ;o) Ach und er ist Sierra Leonischer Staatsbürger
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ronny
Platin Member
*****
Offline


Je ne regrette rien!


Beiträge: 8.332

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarb. Standesamtsaufsicht
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #5 - 07.06.2005 um 09:09:51
 
Zitat:
Reisepass, Geburtsurkunde und Ledigkeitsbescheinigung

Zitat:
Sierra Leonischer Staatsbürger


Ok,dann nochmal der Hinweis auf die www.info4alien.de/images/top_faq.gif
zu den Themen:





Die  Voraussetzungen für ein Befreiungsverfahren hängen vom jeweiligen OLG ab, deswegen ist der letzte link nur als Anhalt zu verstehen.

Viel Glück
Ronny Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

...      Sich täglich selber noch im Spiegel erkennen zu können, ist wichtiger als jeder Titel und jede Beförderung. -eigen-   Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.                                                    Ödön von Horváth
ronbonchauvi58  
IP gespeichert
 
FulaLady
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 5
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #6 - 07.06.2005 um 09:49:43
 
Also VIELEN DANK erstmal für die Links haben mir sehr geholfen.  :roll weil ich somit jetzt weiss das wir eigentlich alles haben und es jetzt nur noch darum geht dies alles zu übersetzten lassen un beglaubigen. Wollen wa mal schaun obs klappt. DANKE

[beifall=beifall.gif]
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lennart
Junior Top-Member
**
Offline


schnell ran - schnell
weg


Beiträge: 239
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Beratungsstelle Migration
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #7 - 08.06.2005 um 07:32:17
 
hallo fulalady, mach dich schon mal auf eine komplizierte und langwierige bearbeitung gefaßt, denn sierra leone ist unter den problemstaaten einer der härtefälle überhaupt: meines wissens sind ca. 90 % aller im umlauf befindlichen öffentlichen urkunden ( und dazu zählen auch die pässe und geburtsurkunden)von dort gefälscht, verfälscht oder komplettfälschungen.  angesichts dieser fakten, die auch die behördenmitarbeiter kennen, wirst du sicher verstehen können, daß da ggfs. etwas mißtrauen aufkeimen kann.
andererseits dient die gründliche überprüfung gerade auch der rechtssicherheit der deutschen beteiligten, denn allzu oft schon wurden hier von in sierra leone bereits verheirateten männern mit unwissenden deutschen frauen anmeldeverfahren zur eheschließung eingeleitet.
gruß -lennart-
Zum Seitenanfang
  

lennart
 
IP gespeichert
 
FulaLady
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 5
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #8 - 09.06.2005 um 12:15:34
 
Ja das es sehr langwierig wird das habe ich mir schon gedacht ich merke das ja weil immer dieses hin und her zwischen Botschaft und dem und dem dann fehlt das wieder und das ist ned korrekt echt nervig aber mal schaun. Gibt es nicht ne einfachere Lösung? Irgendwie ausser im Ausland zu heiraten ?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ronny
Platin Member
*****
Offline


Je ne regrette rien!


Beiträge: 8.332

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarb. Standesamtsaufsicht
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #9 - 09.06.2005 um 12:24:37
 
Zitat:
Gibt es nicht ne einfachere Lösung?


Klar doch:

:iro Ledig bleiben ?? Oder wie es meine Lieblingsstandesbeamtin ausdrückt:

Bleibe im Lande und nähre Dich redlich  Zwinkernd




Sorry, aber es gibt da keine andere als die oben aufgezeichnete Lösung.

Bei der Eheschließung im Ausland wird das ganze Prüfverfahren halt im Rahmen der Familienzusamenführung  erfolgen.

Ergo ist auch das keine bessere Lösung.

Zitat:
meines wissens sind ca. 90 % aller im umlauf befindlichen öffentlichen urkunden

Zitat:
andererseits dient die gründliche überprüfung gerade auch der rechtssicherheit der deutschen beteiligten, denn allzu oft schon wurden hier von in sierra leone bereits verheirateten männern mit unwissenden deutschen frauen anmeldeverfahren zur eheschließung eingeleitet.


Diese Aussagen von Lennart kann ich nur bestätigen, deswegen wird es halt so kompliziert.
Und der Schutz den dieses Verfahren bietet, ist auch nicht zu verachten.

Grüße
Ronny  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

...      Sich täglich selber noch im Spiegel erkennen zu können, ist wichtiger als jeder Titel und jede Beförderung. -eigen-   Wenn nur noch Gehorsam gefragt ist und nicht mehr Charakter, dann geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.                                                    Ödön von Horváth
ronbonchauvi58  
IP gespeichert
 
mjay
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 8

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ehe
Antwort #10 - 27.06.2005 um 15:01:26
 
Hallo FulaLady,

das mit der Heirat im Ausland bin ich ein Bisschen der anderer Meinung, habe selber in Dänemark geheiratet (und beide Ausländer), und siehe da, alles funktioniert reibungslos. Eine einzige Frage, was für ein Status, bzw. Aufenthalt, hat dein liebster hier in D.

Gruß
mjay

PS: wenn mehr Details, oder Infos benötigst, kannst mich über PN erreichen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema