Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
 Duldung und was mich danach erwartet (Gelesen: 1.384 mal)
cyborgn1
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 1

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag  Duldung und was mich danach erwartet
16.02.2005 um 19:31:57
 
1994 einreise nach Deutschland mit Aufenthaltsbewilligung.

Im laufe meines Studiums bin ich krank geworden: Depressionen und Schizophrenie so ,dass das Studium schwer beeinträchtigt war.
Seit Dez 2000 ist mein Passwort von Ausländerbehörde  entzogen worden .Eine Duldungsbescheinung wurde erteilt(Ohne Arrbeitserlaubnis);Ich habe keine Möglichkeit zur Arbeit seit über 3 Jahren und lebe von Freundspende!!
Momentan bin ich noch unter ärtzlicher Behandlung, (Besuch zum Artz, Tablette Einnahme)
Vor 1 Monat war ein Treffen im Gericht, es waren dabei : Anwalt, Richter und ein Beamter der Ausländerbehörden;
Alle Atteste hatte ich vorgelegt. Die Entscheidung des Richters , nach kurzem telefonat mit der Uni.
(der richter war auf meine Seite, der Ausländerbeamte   nicht): Erteilung einer Duldung !!!! Ich ging zu Ausländerbehörde und bekamm nichts in der Hand( keine Duldung), sondern ich musste nach Meinung von beamten dort ,warten bis das Gericht entscheidet...ich war überrascht, weil das Gericht schon entschieden hatte; ich habe meine Rechtanwältin benachrichtigt , sie sagte sie kümmert sich darum.
Besteht es die Möglichkeit aus gesundheitlichem Gründen oder
humanitären Gründen ein anderes Visum zu bekommen?
Wie kann mein Fall in der zukunft aussehen?

Ich freue mich auf Eure Ratschläge!

Danke im Voraus

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
momi88
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 4

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re:   Duldung und was mich danach erwartet
Antwort #1 - 16.02.2005 um 22:38:25
 
Hallo

Also du musst ein wenig warten bis die ABH die Entscheidung mitbekommt.Also wenn dein Anwalt sagt er kummert sich drum dann tut er es auch und da brauchst du auch keine sorgen zu machen da das vom Gericht so entschieden wurde.

Wuensche dir alles gute

mfg momi
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema