Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
"Doppelte" Aufenthaltsgenehmigung? (Gelesen: 6.561 mal)
inge
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 4.002
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: D(m) + UA(f)
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: "Doppelte" Aufenthaltsgenehmigung?
Antwort #15 - 19.11.2004 um 19:10:32
 
Zitat:
Evtl. würdest Du mehr Tips bekomme. wenn Du sagen würdest aus welchem Land Du bekommst... 

Mal so geraten: wer sich 'crimea' nennt, kommt möglicherweise aus der Ukraine?
Und dann stimmt es, dass die Botschaft nur Pässe für dauerhaft im Ausland lebende Ukrainer ausstellt - die ukrainische Botschaft in D scheint sich hier von allen UA Botschaften wohl besonders 'zickig' anzustellen.
Wer sich der Mühe der Anmeldung bei der Botschaft nicht unterziehen möchte, muss dann halt persönlich in die Ukraine tingeln, um da nen neuen Pass machen zu lassen.
Zum Seitenanfang
  

If you can't stand the heat, get out of the kitchen!
 
IP gespeichert
 
crimea
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline




Beiträge: 57
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: "Doppelte" Aufenthaltsgenehmigung?
Antwort #16 - 19.11.2004 um 20:36:23
 
Zitat:
Wer sich der Mühe der Anmeldung bei der Botschaft nicht unterziehen möchte, muss dann halt persönlich in die Ukraine tingeln, um da nen neuen Pass machen zu lassen.


Um einen Pass in der ukrainischen Botschaft in DE zu bekommen, muss man sich außerdem in der Ukraine abmelden und einen komischen Stempel "dauerhafte Ausreise erlaubt" oder so im Pass bekommen.  Daumen runter
Außerdem wird der "innere Pass" eingezogen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema