Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Arbeitsgenehmigung? (Gelesen: 1.573 mal)
Bluewolf
Themenstarter Themenstarter
Ex-Mitglied
*


i4a rocks!


Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Arbeitsgenehmigung?
21.05.2004 um 20:20:34
 
Kann ein ausländischer Student aus einem nicht EU-Land ein Restaurant pachten bzw. übernehmen? Wenn ja - welche Voraussetzungen muss er erfüllen?
Status: Aufenthaltsbewilligung mit den üblichen 90 Tage Klausel (§ 9 AGB).
Ich freue mich auf jede Art von Auskunft und Rat.

MfG Tsend.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Hesekiel
Full Member
***
Offline


Feel hailed!


Beiträge: 77
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Ausländerbeh.
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Arbeitsgenehmigung?
Antwort #1 - 22.05.2004 um 11:31:29
 
Zitat:
Kann ein ausländischer Student aus einem nicht EU-Land ein Restaurant pachten bzw. übernehmen? Wenn ja - welche Voraussetzungen muss er erfüllen?
Status: Aufenthaltsbewilligung mit den üblichen 90 Tage Klausel (§ 9 AGB)....


Bei dem Pachten eines Restaurants handelt es sich um einer selbstständige Tätigkeit. Diese sind üblicherweise durch Nebenbestimmung zur Aufenthaltsgenehmigung ausgeschlossen.

Die 90-Tage-Regelung nach § 9 ArGV bezieht sich auf unselbständige Erwerbstätigkeit.

Daher nein.

Grüße,
Andreas
Zum Seitenanfang
  
Homepage 14380926  
IP gespeichert
 
Mick
i4a-team
*****
Offline


immer lächeln ;)


Beiträge: 12.880

46282 Dorsten, Nordrhein-Westfalen, Germany
46282 Dorsten
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in ABH/EBH
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Arbeitsgenehmigung?
Antwort #2 - 22.05.2004 um 22:19:04
 
Zitat:
Bei dem Pachten eines Restaurants handelt es sich um einer selbstständige Tätigkeit. Diese sind üblicherweise durch Nebenbestimmung zur Aufenthaltsgenehmigung ausgeschlossen.

Die 90-Tage-Regelung nach § 9 ArGV bezieht sich auf unselbständige Erwerbstätigkeit.

Daher nein.

Grüße,
Andreas



Stellen wir uns die Frage, was passiert, wenn die Änderung der Nebenbestimmung beantragt wird....

Ich würde sagen, es gibt eine Ablehnung, da die Aufnahme der selbständigen Erwerbstätigkeit dem Grundgedanken des zügigen Ablaufes des Studiums und der anschließenden, grundsätzlich immer noch vorgesehenen Ausreise nach dem Studium, widerspricht. Also mit anderen Worten: Aus den gleich Gründen, aus denen nur eine begrenzte unselbständige Erwerbstätigkeit gestattet wird, wird auch keine unselbständige Erwerbstätigkeit gestattet.
Zum Seitenanfang
  

...   Viele Grüße von Mick    ...
Zitat:
Ich bin mir da aber nicht sicher aber es ist sicher 100% so.
(ich sach nicht von wem das ist. Aber es ist hier zu finden, wenn man richtig sucht)
Homepage https://www.facebook.com/miganator1  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema