Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Krankenversicherung - neue EU Länder (Gelesen: 1.591 mal)
BjoernSt
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Krankenversicherung - neue EU Länder
20.04.2004 um 10:41:52
 
Mir erschließt sich gerade ein neues Problem, hinsichtlich der krankenversicherung in den neuen EU Ländern.
Für alle EU Staaten haben ja die gesetzlich Versicherten eine Krankenversicherung, die sie mit dem Formular E111 im EU Ausland nachweisen können.
Dies gilt ja auch für die mitversichertre Ehefrau, auch, wenn sie Ausländerin ist.
Nun ist die Frage , wie wird das in den neuen EU Ländern sein, gilt dort auch diese Reglung, oder braucht man dort weiterhin eine zusätzliche private Auslandskrankenversicherung?
Wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand eine Info geben könnte, ich denke mal, das interessiert  wahrscheinlich noch mehr Mitglieder.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Hartmut_Krentz
Full Top-Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 449
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Deutsche/r im Ausland
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Krankenversicherung - neue EU Länder
Antwort #1 - 20.04.2004 um 12:20:45
 
Hallo Bjoern,

voellig unabhaengig davon ob EU Land oder neues
EU Land ist es eigentlich immer empfehlenswert
fuer eine Reise eine zusaetzliche Reisekrankenversicherung abzuschliessen.
Mit dem E 111 kannst Du naemlich nur zu den "nomalen
Kassenaerzten" gehen, teilweise enorm lange Wartezeiten, lange Anfahrt etc. Mit einer Zusatzversicherung kannst Du zu jedem Arzt gehen musst zwar in der Regel in Vorlage treten, erhaelst das
Geld aber zurueck. Z.B. sind bei einer privaten Zusatzversicherung auch Leistungen enthalten die Du in der gesetzlichen nicht erhaelts z.B. Rettungsflug bei
Notfaellen. Und besonders teuer sind diese Pakete
auch nicht.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema