Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
90 Tage Aufhenthalt überzogen,was ist ab Mai 2004? (Gelesen: 2.541 mal)
Wuz
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag 90 Tage Aufhenthalt überzogen,was ist ab Mai 2004?
29.03.2004 um 22:51:04
 
Hallo,

ein bekannter von mir, Bürger einer der neuen EU-Staaten ab Mai 2004, ist Mitte Januar in Deutschland eingereist und hat einen Einreisestempel in seinen Pass bekommen. Damit alles legal läuft, müßte er ja Mitte April ausreisen, da er ja nur 90 Tage innerhalb von 6 Monaten in Deutschland bleiben darf.
Was würde passieren, wenn er die 2 Wochen von Mitte April bis Anfang Mai hier illegal in Deutschland bleibt und dann ab Mai EU-Bürger ist? Sofern er nicht kontrolliert wird, was ja sowieso unwarscheinlich ist, kann er ja nur beim Passieren einer Grenze kontrolliert werden.
Wäre der kurze illegale Aufhenthalt noch relevant, da sein Land ja ab Mai EU-Staat ist oder kann er noch nachträglich bestraft werden?
Ich habe im alten Forum mal gelesen, dass EU-Bürger nicht ausgewiesen werden können.

Oder würde vielleicht sogar die Möglichkeit bestehen bei einer Ausländerbehörde den Aufhenthalt um 2 Wochen zu verlängern bis Mai?

Er könnte auch ausreisen, doch dieses wäre mit hohen Reisekosten verbunden, da er noch den Sommer in Deutschland bleiben möchte und dann in seinem Heimatland sein Studium beginnen möchte.

The Wuz
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Mick
i4a-team
*****
Offline


immer lächeln ;)


Beiträge: 12.867

46282 Dorsten, Nordrhein-Westfalen, Germany
46282 Dorsten
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in ABH/EBH
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: 90 Tage Aufhenthalt überzogen,was ist ab Mai 2
Antwort #1 - 29.03.2004 um 23:40:30
 
direc An dieser Stelle empfehle ich, dass man sich an die Bestimmungen hält und rechtzeitig das Bundesgebiet verlässt. Die Wartezeit bis zum Studium kann er auch im Heimatland überbrücken. Die Reisekosten dürften zwei Wochen später kaum höher sein.
Dieses Forum dient nicht dazu, sich Unterstützung bei rechtswidrigen Aufenthalten zu holen (dabei verstehe ich die Frage nach der Verlängerung nur als Ergänzung)!
Smiley :sauer:
Zum Seitenanfang
  

...   Viele Grüße von Mick    ...
Zitat:
Ich bin mir da aber nicht sicher aber es ist sicher 100% so.
(ich sach nicht von wem das ist. Aber es ist hier zu finden, wenn man richtig sucht)
Homepage https://www.facebook.com/miganator1  
IP gespeichert
 
Davidovitsch
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: 90 Tage Aufhenthalt überzogen,was ist ab Mai 2
Antwort #2 - 12.04.2004 um 12:07:18
 
sic!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema