i4a - Das Board
https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi
Ausländerrecht >> Aufenthalt wegen Arbeit, Studium, Aupair, Sprachkurs u.ä. >> Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi?num=1701032240

Beitrag begonnen von Knuffilein am 26.11.2023 um 21:57:20

Titel: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 26.11.2023 um 21:57:20
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und brauche ein bisschen Hilfe. Ich komme aus Nordmazedonien und möchte ein Au-Pair Visum für Deutschland beantragen. Zuvor habe ich bereits ein FSJ in Deutschland absolviert und lebe jetzt wieder in Nordmazedonien. Ich suche eine Au-Pair Stelle für April/Mai 2024, für eine Dauer von einem Jahr (12 Monate), bevor ich im Anschluss eine Ausbildung beginnen möchte.

Hier sind meine Fragen:

1. Ist es möglich, nach dem Au-Pair Visum eine Ausbildung zu machen?
2. Muss die Ausbildung für 2025 geplant sein, und ist es schlimm, wenn sie erst im August beginnt?
3. Muss ich eine Wohnung/WG ab August haben oder schon für Mai 2025, wenn ich theoretisch die Gastfamilie im April verlasse?
4. Erhalte ich einen Aufenthaltstitel?
5. Gibt es Unternehmen oder Hilfestellungen, die bei der Suche nach Ausbildungsplätzen in Deutschland unterstützen?

Es wäre nett, wenn ihr Erfahrungen habt und mir bei meinen Fragen helfen könnt.

Liebe Grüße,
Knuffilein

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 26.11.2023 um 22:12:19
Es ist möglich, eine Ausbildung anzufangen, wenn das Au-Pair-Jahr vorbei ist. Normalerweise bekommt man den neuen Aufenthaltstitel, wenn das Au-Pair-Jahr vorbei ist und der Ausbildungsplatz sicher.

Das heißt: Die Ausbildungsvergütung muss zum Leben reichen, im Moment werden 903 Euro von der Ausländerbehörde verlangt. Findest Du eine Ausbildung, bei der weniger bezahlt wird, brauchst Du zusätzlich eine VE (Bürgschaft). Der Ausbildungsvertrag muss von der Kammer registiert sein.

Die »Agentur für Arbeit« kann Dir bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz helfen. Je nach Beruf gibt es auch Kammern, die helfen können. An vielen Orten gibt es auch Projekte von Wohlfahrtsverbänden, die helfen. Wenn es konkreter wird, kannst Du ja auch hier nachfragen.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 26.11.2023 um 22:44:36

reinhard schrieb am 26.11.2023 um 22:12:19:
Es ist möglich, eine Ausbildung anzufangen, wenn das Au-Pair-Jahr vorbei ist. Normalerweise bekommt man den neuen Aufenthaltstitel, wenn das Au-Pair-Jahr vorbei ist und der Ausbildungsplatz sicher.

Das heißt: Die Ausbildungsvergütung muss zum Leben reichen, im Moment werden 903 Euro von der Ausländerbehörde verlangt. Findest Du eine Ausbildung, bei der weniger bezahlt wird, brauchst Du zusätzlich eine VE (Bürgschaft). Der Ausbildungsvertrag muss von der Kammer registiert sein.

Die »Agentur für Arbeit« kann Dir bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz helfen. Je nach Beruf gibt es auch Kammern, die helfen können. An vielen Orten gibt es auch Projekte von Wohlfahrtsverbänden, die helfen. Wenn es konkreter wird, kannst Du ja auch hier nachfragen.


Wie ist das mit der Wohnung bzw. WG muss ich dann schon für Mai eins haben oder erst wenn ich im August anfange mit der Ausbildung? Konnte dann die paar Monate bis August bei Freunde wohnen wenn das für die Ausländerbehörde ok ist?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 27.11.2023 um 13:27:00
Die Ausländerbehörde will, dass die Ausbildungsvergütung recht, um zu wohnen und zu essen.

Wo Du dann konkret wohnst, ist egal. Aber falls Du irgendwo kostenlos bei einem Bekannten wohnen darfst, muss die Ausbildungsvergütung trotzdem für die Miete reichen.

Dein Hauptwohnsitz entscheidet darüber, welche Ausländerbehörde zuständig ist.

Titel: Goethe-Sprachzertifikat
Beitrag von Knuffilein am 29.11.2023 um 01:52:53
Hallo ihr Lieben,

wie ihr schon im Titel lesen könnt, will ich ein Au-Pair-Visum machen. Ich habe bereits auch eine Gastfamilie gefunden. Das Problem ist jedoch, dass mir jemand gesagt hat, dass das Sprachzertifikat nicht älter als 1 Jahr sein darf. Man benötigt das A1-Zertifikat, aber ich habe das B1, und meins ist schon länger als 1 Jahr. Nun habe ich Angst, dass es nicht anerkannt wird. Ich komme aus Nordmazedonien, und mein Deutsch ist perfekt!

Ein Freund von mir, der ebenfalls ein Visum für Deutschland beantragt hat (nicht aus Nordmazedonien, sondern aus Thailand), hat mir erzählt, dass sein Zertifikat 4 Jahre alt war bei der Beantragung, und trotzdem hat er das Visum bekommen.

Was soll ich jetzt machen?

Titel: Re: Goethe-Sprachzertifikat
Beitrag von erne am 29.11.2023 um 08:59:02
gefordert wird nicht das Zertifikat, sondern Deutschkentnisse.
Das Zertifikat dient als Nachweis und hat kein Ablaufdatum.
Im Zweifelsfalle muss/wird die Behörde deine Deutschkentnisse "überprüfen" indem du alle Anträge persönlich auf Deutsch stellst und alle Fragen auf Deutsch beantwortest ---- das dürfte aber kein Problem für Dich sein,
Stell einfach den Antrag auf das Visum und lege das Zertifikat bei,

Titel: Re: Goethe-Sprachzertifikat
Beitrag von lottchen am 29.11.2023 um 09:46:20
B1 ist auch was anderes als A1. Wenn Du vor 10 Jahren mal A1 gemacht hast könnte man auf die Idee kommen, dass Du diese Grundkenntnisse bis jetzt alle wieder vergessen hast. B1 ist ja 2 Stufen höher, da wird wohl kaum jemand davon ausgehen, dass Du nichts davon mehr weißt. 

Titel: Re: Goethe-Sprachzertifikat
Beitrag von SimonB am 29.11.2023 um 11:27:27

Knuffilein schrieb am 29.11.2023 um 01:52:53:
will ich ein Au-Pair-Visum machen beantragen.

Hattest du nicht bereits ein FSJ gemacht  mit Nachweis B1 und wurdest dann leider von deiner Familie verschleppt nach N-Mazedonien?
Du solltest mit der Hilfsorganisation sprechen, die dich betreut. Diese kennt die Voraussetzungen und deine Angelegenheit.

Titel: Re: Goethe-Sprachzertifikat
Beitrag von Knuffilein am 01.12.2023 um 00:55:11

SimonB schrieb am 29.11.2023 um 11:27:27:
Hattest du nicht bereits ein FSJ gemacht  mit Nachweis B1 und wurdest dann leider von deiner Familie verschleppt nach N-Mazedonien?
Du solltest mit der Hilfsorganisation sprechen, die dich betreut. Diese kennt die Voraussetzungen und deine Angelegenheit.


Ja ich habe FSJ gemacht, jetzt will ich Au-Pair Visum beantragen da ich ohne Visum nach Deutschland leider durch die Verschleppung nicht kann..

Titel: Au-Pair Visum nach FSJ Visum gibt es da Probleme?
Beitrag von Knuffilein am 01.12.2023 um 01:00:41
Hallo, es wäre super wenn jemand aus der Ausländerbehörde oder mit wissen antwortet. Ich habe fsj in Deutschland gemacht Juni 2023 musste ich es abbrechen da ich gegen mein Willen von meine Eltern verschleppt worden bin mein Visum ist nun abgelaufen…

Ich habe jedoch jetzt eine Gastfamilie gefunden und möchte gerne Au-Pair in Deutschland machen.. mache mir aber sorgen ob es Probleme geben wird bei der Visa da ich schonmal ja ein Visum beantragt habe für FSJ.. bsp muss ich ein Lebenslauf und Motivationschreiben für das Au-Pair Visum machen soll ich darin meine Tätigkeit als FSJ erwähnen?
ich habe Angst das mein Au-Pair Visum deswegen abgelehnt wird obwohl die Dokumente richtig sind..  :(

Kennt sich jemand aus?
hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 01.12.2023 um 12:58:40
Für das Visum musst Du den Vertrag haben, das Motivationsschreiben und musst das BA-Formular ausgefüllt haben. Außerdem brauchst Du die Meldebescheinigung der Gasteltern, aus der hervorgeht, dass sie Kinder haben. Du darfst das Höchstalter noch nicht überschritten haben.

Die Gasteltern müssen das andere Formular der BA ausfüllen.

Du musst im Visum-Antrag wahrheitsgemäß angeben, wann und wo Du schon in Deutschland warst. Also: Deine Tätigkeit im FSJ musst Du erwähnen, die Botschaft kann jederzeit auch selbst nachgucken. Da die Botschaft auch Deine Deutsch-Kenntnisse überprüft, ist die FSJ-Erwähnung eher ein Vorteil.

Titel: Stempeln für das Au-Pair Visum fehlen auf dem Pass was nun?
Beitrag von Knuffilein am 01.12.2023 um 22:18:41
Guten Abend,

ich mache mir seit einigen Wochen große Sorgen. Bald muss ich meinen Au-Pair-Vertrag ausfüllen und warte derzeit auf meinen neuen Pass, der in zwei Wochen fertig sein sollte. Das Problem ist, dass im Visumantrag steht, ich solle meine letzten 5 Aufenthaltsorte in Deutschland angeben. Ich war mehrmals für jeweils 3 Monate in Deutschland, kenne jedoch nicht die genauen Daten. Auf meinem Pass fehlen einige Stempel, beispielsweise beim Verlassen des Bundesgebiets – es steht lediglich der Stempel für die Einreise in das Bundesland.

Jetzt bin ich unsicher, ob ich einfach die letzten 3 Aufenthaltsorte angeben soll, für die ich Stempel im Pass habe. Bei diesen habe ich sowohl den Stempel der Hin- als auch der Rückreise. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe Angst, dass die Botschaft mein Visum ablehnt. Vielleicht möchten sie auch meinen alten Pass sehen, da ich einen neuen beantrage, um zu überprüfen, ob die Daten mit den 5 Aufenthaltsorten korrekt sind.

Was soll ich nun machen? :( :-[

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von T.P.2013 am 01.12.2023 um 23:33:06
Hallo,

wenn 5 Aufenthaltsorte / -zeiten gefordert sind, solltest Du auch 5 angeben.
Gib sie an, soweit Du Dich erinnerst. Die Orte dürften ja wohl klar sein, die Zeiten kann man mit "ca." im Ungefähren lassen. Es ist kein Beinbruch, sich um den einen oder anderen Tag zu verschätzen.

Falls Du dort zur Beantragung mit einem neuen Pass auftauchst, solltest Du einfach Deinen alten, entwerteten Pass mit dabei haben (falls danach gefragt wird) oder zumindest Kopien aller Seiten mit Daten und Stempeln.

Gruß

Titel: Motivationsschreiben für das Visum
Beitrag von Knuffilein am 03.12.2023 um 02:52:23
Hey ihr lieben ich wollte fragen ob mein Motivationsschreiben gut begründet ist?

Namen und Geburtsort habe ich extra zur Schutz nicht geschrieben natürlich bekommt die Deutsche Botschaft mit Namen und Geburtsort.



Motivationsschreiben für das Au-Pair Programm

Sehr geehrte Damen und Herren der Deutschen Botschaft,

ich, ….. , geboren am 01.03.2004 in …. , Nordmazedonien, habe im Jahr 2022 erfolgreich die 10. Klasse in Nordmazedonien abgeschlossen. Die Entscheidung für das Au-Pair Programm entspringt meinem tiefen Wunsch, nicht nur meine Deutschkenntnisse zu verbessern, sondern auch in den deutschen Alltag einzutauchen und die vielfältige Kultur intensiver zu erleben.

Während meines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in Deutschland von 09/2022 bis 06/2023 habe ich zwar wertvolle Erfahrungen gesammelt, aber die beruflichen Verpflichtungen haben es mir schwer gemacht, die kulturellen Nuancen und Traditionen ausreichend zu erkunden. Insbesondere die vielseitigen kulturellen Bräuche, wie typische deutsche Feste, kulinarische Traditionen und das Tanzen, haben meine Neugier geweckt, und ich möchte diese im Rahmen des Au-Pair Programms in einer familiären Umgebung vertiefen.

Die Gastfamilie, die ich über die Webseite Aupairworld kennengelernt habe, besteht aus … (40 Jahre alt), … (34 Jahre alt) und ihrem Sohn … (3 Jahre alt). Diese Familie lebt in der Hauptstadt Berlin. Die Video-Chats mit der Familie haben bereits gezeigt, dass wir nicht nur gut miteinander auskommen, sondern auch ähnliche Interessen teilen. …' Vorliebe für Basteln und das Tanzen entspricht meinen eigenen Hobbys, da ich seit Jahren mit Begeisterung tanze und an Kunst interessiert bin.

Die reiche deutsche Kultur, geprägt von vielseitigen kulturellen Bräuchen, fasziniert mich, und ich bin fest entschlossen, diese Aspekte während meines Aufenthalts besser zu verstehen und zu schätzen. Ob es um typische deutsche Feste, kulinarische Bräuche, das Tanzen oder andere Traditionen geht, ich freue mich darauf, aktiv daran teilzunehmen und das Leben in Deutschland in all seinen Facetten kennenzulernen.

Nach meinem Au-Pair Jahr werde ich, nach Nordmazedonien zurückzukehren und in einer deutschen Sprachschule zu arbeiten. Das Au-Pair Programm bietet mir die ideale Möglichkeit, nicht nur meine Deutschkenntnisse zu stärken, sondern auch wertvolle kulturelle Einsichten zu gewinnen, die ich später in der Sprachschule in Nordmazedonien nutzen kann. Mein Ziel ist es, anderen die deutsche Sprache und Kultur zu vermitteln und somit einen Beitrag zu einem tieferen interkulturellen Verständnis zu leisten.

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und freue mich darauf, Teil dieser bereichernden kulturellen Austauscherfahrung zu werden.

Mit freundlichen Grüßen,
….

Titel: Re: Motivationsschreiben für das Visum
Beitrag von reinhard am 04.12.2023 um 19:45:40
Ich finde Dein Motivationsschreiben sehr gut.

Titel: Sprachzertifikat älter als 1 Jahr was nun?
Beitrag von Knuffilein am 07.12.2023 um 03:06:39
Hallo, ich möchte ein Visum bei der Deutschen Botschaft in Nordmazedonien beantragen. Ich habe kürzlich gelesen, dass das Sprachzertifikat nicht älter als 1 Jahr sein sollte, aber meins ist seit Mai 2022. Was soll ich nun tun? Ich befürchte, dass mein Visum deswegen abgelehnt wird. Ich besitze das B1 Zertifikat und beantrage ein Au-Pair Visum. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Titel: Re: Sprachzertifikat älter als 1 Jahr was nun?
Beitrag von Aras am 07.12.2023 um 08:06:19
Da du offenbar nicht lesen kannst solltest du das Sprachzertifikat erneut machen.

Titel: Re: Sprachzertifikat älter als 1 Jahr was nun?
Beitrag von lottchen am 07.12.2023 um 10:17:32
Das hast Du doch alles schon mal gefragt...Es wäre sinnvoll, dass Du Deine Fragen in einem Thread stellst und nicht dauernd alles einzeln fragst. Du hast bisher zu jeder Unterfrage 4 Threads gestartet in denen es letztendlich immer um ein und dieselbe Sache ging: Wie komme ich als Au-Pair wieder nach D.   

Titel: Re: Sprachzertifikat älter als 1 Jahr was nun?
Beitrag von reinhard am 07.12.2023 um 13:15:12

Knuffilein schrieb am 07.12.2023 um 03:06:39:
Ich habe kürzlich gelesen...


Dann ignoriere das einfach.

Was hat das mit Deinem Antrag zu tun?

Wenn Du beim Visum-Antrag in der deutschen Botschaft normal Deutsch spricht, braucht niemand ein neues Zertifikat. Man hört dann ja, was Du kannst.

Titel: DEU auf dem pass als adresse obwohl ich nicht mehr wohne.. Au-Pair Visum
Beitrag von Knuffilein am 12.12.2023 um 11:49:29
Hallo ihr lieben,

Folgendes Problem ich habe in Deutschland FSJ gemacht hatte ein 1 Jähriges Visum nun wohne ich in Nordmazedonien und habe mein pass neu beantragt auf mein pass Heute sehe ich das bei meiner Adresse DEU steht für Deutschland ich wohne aber nicht mehr in Deutschland.. sondern in Nordmazedonien ich möchte jetzt ein Visum für Au-Pair beantragen bei der Deutschen Botschaft in Nordmazedonien. Kann das Auswirkungen haben bei mein Visum??
Ich werde auf dem Antrag Formular meine jetzige Adresse schreiben.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 12.12.2023 um 13:39:03
Wichtig ist immer, bei der Abholung des Passes alles zu kontrollieren und ihn nur mitzunehmen und zu unterschreiben, wenn alles richtig ist.

Wie die Botschaft darauf reagiert, dann Du (laut Pass) in Deutschland lebst und ein Visum beantragst, weiß ich nicht.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 13.12.2023 um 22:25:32
Was ist mit deinem alten Pass passiert?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 16.12.2023 um 02:36:47

Aras schrieb am 13.12.2023 um 22:25:32:
Was ist mit deinem alten Pass passiert?


Der ist abgelaufen

Titel: Alten pass beim Visum beantragen mit nehmen?
Beitrag von Knuffilein am 16.12.2023 um 02:40:15
Hallo ihr lieben,

Ich habe ein neuen pass erhalten mit den werde ich auch das Au-Pair Visum beantragen. Jedoch habe ich auf mein alten pass mein Visum noch also das alte Visum was abgelaufen ist und die Reise Daten wann ich gereist bin wie bsp: stempeln.

Soll ich den alten pass mit nehmen bei der Visum Beantragung oder ist das egal?
Schließlich muss man die 5 letzten Aufenthaltsorte ins Visum Formular rein schreiben und ich war ja einmal mit einen 1 Jähriges Visum unterwegs.

Liebe Grüße!

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 16.12.2023 um 13:20:40
Nimm den Pass vorsichtshalber mit. Wenn sie fragen, hast Du ihn dabei – wenn sie nicht fragen, ist das egal.

Titel: Hilfe beim Visum Formular..
Beitrag von Knuffilein am 19.12.2023 um 06:13:37
Hallo meine Gastfamilie hat 5 Zimmern also mit 2 Badezimmern zusammen sind es 5 ingesamt. nun wollte ich den Visum Antrag ausfüllen und da steht „Wohnung mit … Zimmern“ soll ich jetzt nun auch die Badezimmer mit rechnen oder nur Wohnzimmer und die 2 Schlafzimmern?

oder Einzelzimmer ankreuzen da ich als Au-Pair 1 zimmer bekomme??

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von lottchen am 19.12.2023 um 09:44:19

Knuffilein schrieb am 19.12.2023 um 06:13:37:
Wohnung mit … Zimmern

Heißt 5 Zimmer in diesem Fall. Hier geht es um die Räume, in denen man wohnen kann. In Küche, Bad, Flur, Balkon, Abstellkammer usw. wohnt man nicht.


Knuffilein schrieb am 19.12.2023 um 06:13:37:
oder Einzelzimmer ankreuzen da ich als Au-Pair 1 zimmer bekomme?? 

Kommt darauf an, was gefragt ist. Ob die Ausstattung der Wohnung, wo das Au Pair mit wohnt oder ob der persönliche Bereich des Au Pair gefragt ist. 

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von erne am 19.12.2023 um 10:30:19

lottchen schrieb am 19.12.2023 um 09:44:19:
Heißt 5 Zimmer in diesem Fall. 


ne, es sind drei


Knuffilein schrieb am 19.12.2023 um 06:13:37:
soll ich jetzt nun auch die Badezimmer mit rechnen oder nur Wohnzimmer und die 2 Schlafzimmern?


Titel: Re: Hilfe beim Visum Formular..
Beitrag von reinhard am 19.12.2023 um 11:23:46

Knuffilein schrieb am 19.12.2023 um 06:13:37:
Hallo meine Gastfamilie hat 5 Zimmern also mit 2 Badezimmern zusammen sind es 5 ingesamt. nun wollte ich den Visum Antrag ausfüllen und da steht „Wohnung mit … Zimmern“ soll ich jetzt nun auch die Badezimmer mit rechnen oder nur Wohnzimmer und die 2 Schlafzimmern?

oder Einzelzimmer ankreuzen da ich als Au-Pair 1 zimmer bekomme??


Du kannst immer zusätzlich zu dem Formular einen Brief mit Anmerkungen und Erklärungen anhängen. Formulare können manchmal nicht alles klar erfassen, aber es gibt ja jemanden, der guckt und entsprechend die Einträge im Formular versteht und vielleicht korrigiert.

Titel: Au-Pair Visum
Beitrag von Knuffilein am 19.12.2023 um 13:09:36
Hey ihr lieben vorab sorry das ich so viele Fragen bezüglich des Au-Pairs Programm stelle aber ich brauche Hilfe von euch damit ich nicht so viel overthink und gut vorbereitet bin! :)

Irgendwie habe ich Angst das mir das Au-Pair Visum nicht gegeben wird da ich bereits in Deutschland bis Juni 2023 mit einem FSJ Visum war.. ist das schlimm?? oder ist das egal mir ist es klar das man mehrmals ein Visum beantragen kann aber wird da auch geachtet oder abgelehnt weil man schonmal ein „Visum“ hatte?
oder ist alles okay solange die Dokumente stimmen?

Liebe Grüße,
Knuffi  ;)

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 19.12.2023 um 13:14:46
Das entscheidet die Botschaft. Dazu können wir nichts beitragen.

Verboten ist es nicht. Für Au-Pair gibt es nur ein Höchstalter und die Bedingung, dass Du einen Vertrag vorlegen musst.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von erne am 19.12.2023 um 14:39:48
... und deine Gastfamilie darf nicht aus deinem Heimatland nach D gekommen sein.

Titel: Keine Adresse in Nordmazedonischen Pass für das Au-Pair Visum Ablehnung?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 00:01:54
Hallo ihr Lieben,

ich benötige dringend Hilfe. Mein Termin für das Au-Pair Visum bei der Deutschen Botschaft in Nordmazedonien ist am 09.01., und ich habe alle erforderlichen Dokumente. Allerdings fehlt in meinem neuen nordmazedonischen Pass die Adresse.

Normalerweise sollte eine Adresse im nordmazedonischen Pass stehen, aber die Passbehörde hat stattdessen nur "DEU" kein Wohnort oder Adresse nichts eingetragen nur DEU Abkürzung, da ich ein Jahr mit einem FSJ-Visum in Deutschland war. Jetzt mache ich mir Sorgen, dass mein Visum wegen dieses Fehlers abgelehnt werden könnte.

Ich befinde mich derzeit im Frauenhaus bin in eine sehr schwierigen Situation da meine Eltern mich gegen meinen Willen nach Nordmazedonien gebracht haben.

Im Visumformular habe ich die mazedonische Adresse angegeben, und auch die Gastfamilie hat diese im Antrag vermerkt. Trotzdem befürchte ich, dass die Botschaft denkt, ich würde dauerhaft in Deutschland bleiben wollen, oder sich wundert, warum im Pass "DEU" steht, während im Visumantrag meine richtige Adresse vermerkt ist.

Könnte dies zu einer Visumablehnung führen? Ich habe meinen alten Pass mit dem FSJ-Visum dabei, auf dem die richtige Adresse steht – könnte dies als Beweis dienen, falls die Botschaft einen Nachweis verlangt?

oder ist eine Adresse im pass für das Visum nicht wichtig Hauptsache die Daten stimmen?

Ich habe heute auch die Botschaft angerufen sie geben aber per Telefon keine Antwort auf Visa fragen man soll immer email schreiben darauf antworten sie aber meistens nicht..

Falls ihr Quellen oder Wissen dazu habt, wäre das sehr hilfreich!

Schönen Abend euch noch!

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Petersburger am 22.12.2023 um 00:33:43
Wenn Du im Frauenhaus bist, wird es doch möglich sein, von eben diesem Frauenhaus eine Bestätigung zu bekommen, dass und seit wann Du dort tatsächlich wohnst.

Leg' das vor und schau, ob noch mehr nötig ist.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 01:01:30

Petersburger schrieb am 22.12.2023 um 00:33:43:
Wenn Du im Frauenhaus bist, wird es doch möglich sein, von eben diesem Frauenhaus eine Bestätigung zu bekommen, dass und seit wann Du dort tatsächlich wohnst.

Leg' das vor und schau, ob noch mehr nötig ist.


Das Frauenhaus hat leider eine versteckte Adresse es muss die Adresse sein bei meine Eltern die steht auch im alten pass drauf.. auf dem neuen wie gesagt aber nicht.. ich habe mir meine Geburtsurkunde angeschaut da steht nur der Wohnort aber keine Adresse. Wie kann ich das sonst beweisen geht es mit dem alten pass?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 22.12.2023 um 10:28:40
Mach es so wie geraten:

Schreibe einen Brief zum Visumantrag, wo Du die Situation erklärst. Legen eine Bestätigung des Frauenhauses dazu.

In der Botschaft ist bekannt, dass ein Frauenhaus oft keine Adresse öffentlich bekannt gibt.

Titel: Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 01:40:13
Hallo ihr lieben,

Ich stecke in eine sehr schwierige Situation ich 19 wurde von meine Eltern von Deutschland verschleppt!
Ohne mein Willen ins Heimatland gebracht (Nordmazedonien)
Mein fsj Visum war bis September gültig dieses Jahres ich wurde am 24.06.2023 jedoch verschleppt mir wurde alles weg genommen mein pass und jegliche Dokumente von meine Eltern so das ich nicht mehr zurück nach Deutschland konnte ich hatte auch einen Ausbildungsplatz für August konnte aber wegen der Verschleppung nicht antreten!

In Nordmazedonien angekommen sperrten meine Eltern mich ein und haben mich sehr viel geschlagen ich leide an Traumata und Depressionen durch meine Eltern.. es war auch die Rede über eine Zwangsverheiratung die im Gerichts Brief auch erwähnt worden ist mehr dazu komme ich gleich!

Ich habe daraufhin Kontakt aufgenommen versteckt mit einer Verschleppungs Organisation aus Deutschland die mir bei der Rückkehr bereit ist zu helfen!
Ich bin momentan im Frauenhaus in Nordmazedonien habe meine Eltern angezeigt und wir waren auch vor Gericht meine Eltern dürfen 6 Monate mir nicht nah kommen! Jedoch das Frauenhaus hier hat garkeine Möglichkeiten bsp können sie einem nicht helfen die meisten Frauen die hier kommen werden nachhause geschickt obwohl sie Gewalt erfahren es gibt garkeine Hilfe. Auch mehr mals haben sie versucht mich zu überreden nachhause zu gehen was ich aber bestritten habe ich möchte wieder zurück nach Deutschland und dort ein Leben wieder aufbauen da ich hier in Nordmazedonien keine zuhause habe und der Gefahr zu groß für mich ist hier zu leben wegen meine Eltern da sie mich jederzeit zurück holen können und finden.. ich erhalte auch morddrohungen von meine Eltern und wie gesagt das Frauenhaus hier hat keine Möglichkeiten mir zu helfen wie bsp worüber gehend eine Wohnung zu finden bis ich ein Visum oder Ähnliches beantragen kann.. ich habe alle Gericht Unterlagen usw bereits übersetzt in Deutsch und habe auch die Fürsorge für meine 17 Jährige Schwester bekommen die einen Aufenthaltstitel für Deutschland hat durch ein Zusammenführung Visum.

Meine Frage ist nun folgendes wie kann ich wieder nach Deutschland zurück was trifft mir zu das ich in Deutschland wieder leben kann mit Hilfe von Organisationen oder Anwalt?

Bitte hilft mir das ist echt dringend!

Titel: Re: Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
Beitrag von Aras am 22.12.2023 um 01:56:57
Nimms mir nicht übel aber das eine Jahr FSJ in Deutschland bedeuten ja nicht dass du eine starke Bindung zu Deutschland hattest. Also dass dich deine Eltern verschleppt haben sollen ist ja schlimm und so. Aber 1 Jahr im Ausland bedeutet ja keine völlige Entfremdung von deiner Heimat.

Relevant werden Verschleppungen ja eher beim Recht auf Wiederkehr in §37 AufenthG. Und da muss man sagen geht es um Ausländer die im Standardfall 8 Jahre in Deutschland gelebt haben. Die ABH kann von den geforderten 8 Jahren abweichen, aber du bist ja nur 1 Jahr FSJ gewesen?!

Ja Morddrohungen sind schlimm. Aber dafür ist die Polizei in Nordmazedonien zuständig.

Ich denke, es wäre das Beste du würdest dich auf den regulären Weg eines Ausbildungsvisums konzentrieren. Die ganze Verschleppungsgeschichte bringt mit 1 Jahr FSJ keine Pluspunkte bei den Behörden.

Titel: Re: Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 03:49:22

Aras schrieb am 22.12.2023 um 01:56:57:
Nimms mir nicht übel aber das eine Jahr FSJ in Deutschland bedeuten ja nicht dass du eine starke Bindung zu Deutschland hattest. Also dass dich deine Eltern verschleppt haben sollen ist ja schlimm und so. Aber 1 Jahr im Ausland bedeutet ja keine völlige Entfremdung von deiner Heimat.

Relevant werden Verschleppungen ja eher beim Recht auf Wiederkehr in §37 AufenthG. Und da muss man sagen geht es um Ausländer die im Standardfall 8 Jahre in Deutschland gelebt haben. Die ABH kann von den geforderten 8 Jahren abweichen, aber du bist ja nur 1 Jahr FSJ gewesen?!

Ja Morddrohungen sind schlimm. Aber dafür ist die Polizei in Nordmazedonien zuständig.

Ich denke, es wäre das Beste du würdest dich auf den regulären Weg eines Ausbildungsvisums konzentrieren. Die ganze Verschleppungsgeschichte bringt mit 1 Jahr FSJ keine Pluspunkte bei den Behörden.


Es gibt hier aber keine Hilfe bzw. das Frauenhaus unterstützt nicht beim Visum und generell ist es hier sehr gefährlich wie gesagt die können mich jeder Zeit nachhause schicken.

Titel: Re: Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
Beitrag von deerhunter am 22.12.2023 um 07:49:51
Wie viele Threads eröffnest du nun noch zum selben thema?

Titel: Re: Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
Beitrag von Aras am 22.12.2023 um 10:12:37
@Knuffilein

Auch in Deutschland helfen Frauenhäuser nicht bei Visaanträgen.

Titel: Re: Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
Beitrag von reinhard am 22.12.2023 um 10:37:44

deerhunter schrieb am 22.12.2023 um 07:49:51:
Wie viele Threads eröffnest du nun noch zum selben thema?


Ich versuche es immer einzufangen.

@Knuffilein: Bitte bleib mit neuen Fragen innerhalb Deines einen Themas hier. Du hast den Termin am 9. Januar und bist aufgeregt, das haben wir verstanden. Aber es hilft Dir nichts, immer neue Themen mit den gleichen Fragen aufzumachen.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 11:34:23

reinhard schrieb am 22.12.2023 um 10:28:40:
Mach es so wie geraten:

Schreibe einen Brief zum Visumantrag, wo Du die Situation erklärst. Legen eine Bestätigung des Frauenhauses dazu.

In der Botschaft ist bekannt, dass ein Frauenhaus oft keine Adresse öffentlich bekannt gibt.


Danke dir kann ich das auch beweisen durch was anderes?
also meinen Wohnort?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 22.12.2023 um 11:53:49
Das Frauenhaus will Dir nicht bestätigen, dass Du dort untergebracht bist? Dann lass es weg.

Letztlich ist das aber egal: Du beantragst ein Visum für Deutschland mit einem Au-Pair-Vertrag. Das ist ja das Thema am 9. Januar.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Puncherfaust am 22.12.2023 um 12:30:43
Wenn es überhaupt Thema wird. Und selbst dann wirst du das noch plausibel erklären können. Ich würde es nicht von deiner Stelle zum Problem machen. Einfach abwarten was die Botschaft sagt.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 14:57:24

Puncherfaust schrieb am 22.12.2023 um 12:30:43:
Wenn es überhaupt Thema wird. Und selbst dann wirst du das noch plausibel erklären können. Ich würde es nicht von deiner Stelle zum Problem machen. Einfach abwarten was die Botschaft sagt.


Ich werde mir die Tage einen Personalausweis mit der Adresse beantragen wurde das als Nachweis ausreichen wenn die etwas brauchen?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Puncherfaust am 22.12.2023 um 16:12:21
Das können wir dir nicht sagen. Ich würde schätzen: ja.

Aber ich schätze eben auch dass das gar nicht erst problematisch wird.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 20:06:44

Puncherfaust schrieb am 22.12.2023 um 16:12:21:
Das können wir dir nicht sagen. Ich würde schätzen: ja.

Aber ich schätze eben auch dass das gar nicht erst problematisch wird.


Warum denn nicht also wieso sollte das nicht problematisch sein Fehler im pass werden normalerweise als Problem eingesehen..

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 22.12.2023 um 20:43:56
Warum sollte das problematisch sein?

Du beantragst ja ein Au-Pair-Visum. Die Punkte, die die Botschaft prüfen soll, stehen im Gesetz. Normalerweise haben sie keine Zeit, noch irgendwelche anderen Sachen zu fragen.

Sie müssen Dein Alter prüfen, den Au-Pair-Vertrag, die beiden BA-Formulare, die Meldebescheinigung der Gasteltern, Deine Deutschkenntnisse und noch gucken, dass es keine mazedonischen Gasteltern sind.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 22.12.2023 um 22:52:59

reinhard schrieb am 22.12.2023 um 20:43:56:
Warum sollte das problematisch sein?

Du beantragst ja ein Au-Pair-Visum. Die Punkte, die die Botschaft prüfen soll, stehen im Gesetz. Normalerweise haben sie keine Zeit, noch irgendwelche anderen Sachen zu fragen.

Sie müssen Dein Alter prüfen, den Au-Pair-Vertrag, die beiden BA-Formulare, die Meldebescheinigung der Gasteltern, Deine Deutschkenntnisse und noch gucken, dass es keine mazedonischen Gasteltern sind.


Aber die Adresse im Formular stimmt dann nicht mit der im pass im pass steht nicht mal eine Adresse bei mir obwohl das sein sollte es steht nur DEU.. ich weiß jetzt nicht ob ich das bei der Botschaft erwähnen soll.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von lottchen am 22.12.2023 um 22:56:58
In einem deutschen Paß steht nie eine Adresse. Keine Ahnung, was bei ausländischen Pässen üblich ist.
Hör auf Dir solche Sorgen zu machen. Reich den Antrag ein und gut ist.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Petersburger am 22.12.2023 um 23:43:21

lottchen schrieb am 22.12.2023 um 22:56:58:
In einem deutschen Paß steht nie eine Adresse. Keine Ahnung, was bei ausländischen Pässen üblich ist. 

Das geht schon mit dem Wort Pass los.

Natürlich steht in deutschen Pässen immer eine Adresse - wenn man das Wort Pass auch auf den "Inlandspass" erstreckt, der bei uns einen eigenen Namen hat.

Wenn daher die AV ihre örtliche Zuständigkeit anhand der Melde-, Registrierungs- oder wie-immer-die-auch-genannt-wird-Adresse im Inlandspass überprüft, kommt es zu genau der gestellten Frage.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 23.12.2023 um 00:11:02

Petersburger schrieb am 22.12.2023 um 23:43:21:
Das geht schon mit dem Wort Pass los.

Natürlich steht in deutschen Pässen immer eine Adresse - wenn man das Wort Pass auch auf den "Inlandspass" erstreckt, der bei uns einen eigenen Namen hat.

Wenn daher die AV ihre örtliche Zuständigkeit anhand der Melde-, Registrierungs- oder wie-immer-die-auch-genannt-wird-Adresse im Inlandspass überprüft, kommt es zu genau der gestellten Frage.


und was willst du genau damit sagen das es zu Problemen führen kann?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 23.12.2023 um 01:54:19
Es gibt wohl nur die Deutsche Botschaft in Skopje und keine weiteren deutschen Generaltkonsulate. Somit sollte die Adresse egal sein, weil die Konsulatsabteilung der Deutschen Botschaft in Skopje für ganz Nordmazedonien zuständig ist.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 23.12.2023 um 02:36:21

Aras schrieb am 23.12.2023 um 01:54:19:
Es gibt wohl nur die Deutsche Botschaft in Skopje und keine weiteren deutschen Generaltkonsulate. Somit sollte die Adresse egal sein, weil die Konsulatsabteilung der Deutschen Botschaft in Skopje für ganz Nordmazedonien zuständig ist.


Hmm bei meine Adresse steht nicht mal eine Hausnummer nur „DEU“ für Deutschland und nochmal ich lebe nicht mehr in Deutschland ich bin jetzt in Nordmazedonien und muss ein neues Visum beantragen! Ich vermute das die deutsche Botschaft Beweise haben will ob die Adresse wirklich stimmt. Ich habe versucht vor paar Tagen hier ein Konto auf zu machen es ging nicht die meinten bei der Bank weil keine Adresse im pass steht das hat mir Angst gemacht darum will ich das es bei der deutschen Botschaft reibungslos läuft ich konnte aber bis jetzt keine Quelle finden das, dass zu Visum Ablehnung führen kann. Außerdem habe ich gerade gesehen das in Google meine alte Adresse die ich benutz habe bei mein alten pass für das fsj Visum ebenfalls falsch war in Google steht die Nummer 25 aber auf mein pass steht die Nummer 23 und anstatt U eine O bei der Straße trotzdem hatte ich das Visum erhalten.


Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 23.12.2023 um 03:44:32
Dann ändere deine Adresse im Pass!

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 23.12.2023 um 13:30:15

Knuffilein schrieb am 23.12.2023 um 00:11:02:
und was willst du genau damit sagen das es zu Problemen führen kann?


Die deutsche Botschaft (Konsularabteilung) in Skopje muss prüfen, ob sie für Dich zuständig ist. Sie ist für alle Mazedonier zuständig, die in Mazedonien leben, außerdem für alle Ausländer:innen, die in Mazedonien leben und einen Aufenthaltstitel haben.

Wie sie das bei Dir prüft, wissen wir nicht. Vielleicht nur mündlich ohne Pass ("Leben Sie hier?" - "ja"), vielleicht gucken sie auch in den Pass / Personlaausweis und fragen. Hängt auch davon ab, wie viel Arbeit sie gerade haben.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 23.12.2023 um 17:45:48

reinhard schrieb am 23.12.2023 um 13:30:15:
Die deutsche Botschaft (Konsularabteilung) in Skopje muss prüfen, ob sie für Dich zuständig ist. Sie ist für alle Mazedonier zuständig, die in Mazedonien leben, außerdem für alle Ausländer:innen, die in Mazedonien leben und einen Aufenthaltstitel haben.

Wie sie das bei Dir prüft, wissen wir nicht. Vielleicht nur mündlich ohne Pass ("Leben Sie hier?" - "ja"), vielleicht gucken sie auch in den Pass / Personlaausweis und fragen. Hängt auch davon ab, wie viel Arbeit sie gerade haben.


Ehm ich bin Staatsbürger Mazedonisch bin hier geboren und aufgewachsen ich habe ein Nordmazedonischen Pass nur das bei der Adresse „DEU“ steht  :-?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 23.12.2023 um 18:41:27
Zuständig ist die Deutsche Botschaft, wo Du gemeldet bist.

Wenn in Deinem Pass steht, dass Du in Deutschland gemeldet bist, könntest Du gefragt werden, warum Du die Botschaft in Skopje besuchst. Es könnte auch sein, dass niemand fragt. Aber zuständig ist die Botschaft für alle, die in Mazedonien gemeldet sind.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 23.12.2023 um 20:39:14
Ich habe gerade Mal gegoogelt nach Fotos von dem Pass aus Mazedonien.. wo steht denn die Adresse ? Habe ich nirgends gesehen . Kann es sein dass einfach DEU steht weil er in D ausgestellt wurde ?!

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 23.12.2023 um 22:11:28

roseforest schrieb am 23.12.2023 um 20:39:14:
Ich habe gerade Mal gegoogelt nach Fotos von dem Pass aus Mazedonien.. wo steht denn die Adresse ? Habe ich nirgends gesehen . Kann es sein dass einfach DEU steht weil er in D ausgestellt wurde ?!


Hey Die Adresse steht nicht bei der Date Seite des Passes sondern auf eine Seite über die Daten Seite da steht die Adresse drauf. Ich bin in Nordmazedonien gemeldet jedoch meinten die bei der passbehörde die schreiben die Adresse wo ich zuletzt gelebt habe was sehr komisch ist.. aber naja ich hoffe nur es gibt keine Probleme beim Visum

Titel: Gastfamilie bezahlt mehr als 280€
Beitrag von Knuffilein am 24.12.2023 um 10:31:07
*

Titel: Gastfamilie bezahlt mehr als 280€ ist das in Ordnung?
Beitrag von Knuffilein am 24.12.2023 um 10:34:48
Hallo ihr lieben,

Ich habe gestern auf der Webseite einen Beitrag gesehen von dem Jahr 2015 wo jemanden das Visum abgelehnt worden ist weil die Gastfamilie mehr bezahlt hat als damals (260€).
Nun mache ich mir sorgen ob das ein Problem bei mir auch sein wird für das Visum meine Gastfamilie gibt mir 300€ Taschengeld ansatt 280€ ist das in Ordnung oder wird man dadurch als Au-Pair abgabepflichtig?

Liebe Grüße,
Knuffi

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 24.12.2023 um 10:44:45
Wieso macht man da gerade eine Möglichkeit auf wo es möglicherweise Probleme geben kann ? Soll die Familie doch einfach 280 Eur in den Vertrag schreiben dann erübrigt sich die Frage...

Trotzdem nochmal um sicherzugehen: zwischen dir und der Gastfamilie besteht 1) kein Verwandtschaftsverhältnis und 2) die Familie kommt auch nicht ! Aus Mazedonien?

Schau Mal im Visa Handbuch ab Seite 106
https://www.auswaertiges-amt.de/blob/207816/71848fd0f126c2c1a48fcea7122fb2ca/visumhandbuch-data.pdf

Da steht im Vertrag soll stehen 280 Euro.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 24.12.2023 um 11:25:09

roseforest schrieb am 24.12.2023 um 10:44:45:
Wieso macht man da gerade eine Möglichkeit auf wo es möglicherweise Probleme geben kann ? Soll die Familie doch einfach 280 Eur in den Vertrag schreiben dann erübrigt sich die Frage...

Trotzdem nochmal um sicherzugehen: zwischen dir und der Gastfamilie besteht 1) kein Verwandtschaftsverhältnis und 2) die Familie kommt auch nicht ! Aus Mazedonien?

Schau Mal im Visa Handbuch ab Seite 106
https://www.auswaertiges-amt.de/blob/207816/71848fd0f126c2c1a48fcea7122fb2ca/visumhandbuch-data.pdf

Da steht im Vertrag soll stehen 280 Euro.


Die Gastfamilie ist Deutsch die kommt auch aus Deutschland
Ich hab es mit dem Taschengeld meinem Gastvater erklärt da die Unterlagen bereits geschickt worden sind..

Er sagt folgendes!

die Regelungen wurden gelockert - sozialversicherungs- und abgabepflichtig wird es in Deutschland im Jahr 2023 erst ab 450 Euro

Ob diese 300€ nun Probleme bringen oder nicht weiß ich nicht es steht aufjedenfall 280€


Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 24.12.2023 um 13:37:23
@Knuffilein

Würdest du es bitte unterlassen, jeden Tag einen neuen Thread zu eröffnen? Es nervt!

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 24.12.2023 um 17:39:45
Selbst im Mustervertrag der BA steht 280 Euro und keine Möglichkeit was anderes einzutragen .. ich würde den Vertrag ändern auf 280 Euro um Probleme zu vermeiden.

Wie kommt die Familie denn auf 450 Euro ? Das ist die alte Minijob Grenze hat aber mit Au pair gar nix zu tun

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 24.12.2023 um 18:54:47

roseforest schrieb am 24.12.2023 um 17:39:45:
Selbst im Mustervertrag der BA steht 280 Euro und keine Möglichkeit was anderes einzutragen .. ich würde den Vertrag ändern auf 280 Euro um Probleme zu vermeiden.

Wie kommt die Familie denn auf 450 Euro ? Das ist die alte Minijob Grenze hat aber mit Au pair gar nix zu tun


Hey alles gut die Gastfamilie hat bei der Fragenbogen angekreuzt das der Gehalt 280€ ist das musste ich dann bei der Botschaft auch sagen

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 24.12.2023 um 22:09:07
? Also warst du jetzt schon bei der Botschaft ?
Wie auch immer - wenn das alles schlüssig ist wird das au pair Visa ziemlich sicher klappen.

Und was ist dein Plan dann mach dem Jahr ?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 24.12.2023 um 23:03:43

roseforest schrieb am 24.12.2023 um 22:09:07:
? Also warst du jetzt schon bei der Botschaft ?
Wie auch immer - wenn das alles schlüssig ist wird das au pair Visa ziemlich sicher klappen.

Und was ist dein Plan dann mach dem Jahr ?


Danke dir Roseforest für deine Hilfe also ich war noch nicht bei der Deutschen Botschaft der Termin ist ab Januar :D
Ich habe da aber etwas Angst auch bezüglich des FSJ Visums was ich in Deutschland hatte ob die mir das Au-Pair Visum geben. Auch jetzt wegen der falsche Adresse im pass aber naja hoffentlich klappt alles ich will das Au-Pair Jahr unbedingt machen.

Ich möchte nach dem au-pair Jahr eine Ausbildung in Deutschland machen aber natürlich werde ich das nicht hinschreiben im Motivationsschreiben wo ich momentan hart arbeite. Ich will nämlich überzeugen das ich nach dem Au-Pair Jahr zurück kommen werde.

Momentan ist das als Grund wieso ich zurück kommen „werde“

Ich habe die 10. Klasse abgeschlossen und möchte in meinem Motivationsschreiben hervorheben, dass ich nach dem Au-Pair Jahr in Nordmazedonien zurückkehren werde, um eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondent zu absolvieren. Danach plane ich, in die Tourismusbranche einzusteigen. Das Au-Pair Jahr ist daher für meine Weiterbildung in meinem Heimatland von großer Bedeutung, da es mir ermöglicht, meine Sprachkenntnisse zu verbessern und die deutsche Kultur intensiver kennenzulernen.

Was denkst du, ist das eine gute Begründung?

Ich wollte erstmal hinschreiben das ich in einer Sprachschule arbeiten möchte aber das passt nicht zu meine Bildung da ich nur die 10 klasse fertig habe. Für eine Sprachschule muss man sicher studiert haben

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 24.12.2023 um 23:48:21
Erstmal ist ja wichtig dass das Au pair Visum klappt. Was die Botschaft da beachtet kannst du ja sehen in dem Link den ich geschickt habe ( Visum Handbuch ) .

Aber du hast ja nem Plan danach das finde ich gut hat aber nix mit diesem au pair Visum zu tun !

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 24.12.2023 um 23:49:59

roseforest schrieb am 24.12.2023 um 23:48:21:
Erstmal ist ja wichtig dass das Au pair Visum klappt. Was die Botschaft da beachtet kannst du ja sehen in dem Link den ich geschickt habe ( Visum Handbuch ) .

Aber du hast ja nem Plan danach das finde ich gut hat aber nix mit diesem au pair Visum zu tun !


Ich habe das gesehen gefragt weil
1) Au pair Visum
2) danach brauchst du ja einen Plan um in D zu bleiben ..

Nur das Au pair Visum hilft dir ja nicht auf Dauer

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 25.12.2023 um 00:37:10

roseforest schrieb am 24.12.2023 um 23:48:21:
Erstmal ist ja wichtig dass das Au pair Visum klappt. Was die Botschaft da beachtet kannst du ja sehen in dem Link den ich geschickt habe ( Visum Handbuch ) .

Aber du hast ja nem Plan danach das finde ich gut hat aber nix mit diesem au pair Visum zu tun !


Welcher Plan? Meinst du den Inhalt den ich ins Motivationsschreiben möchte wegen der Rückkehr das es nichts mit dem Au-Pair Visum zu tun hat wenn ich rein schreiben das ich in der Tourismus Branche arbeiten möchte?

Ich will nach dem Au-Pair Jahr eine Ausbildung in Deutschland anfangen als Erziherin.

Titel: Unterlagen für das Au-Pair Visum
Beitrag von Knuffilein am 28.12.2023 um 07:40:02
Guten Morgen ihr lieben,

Ich möchte gerne eine Aufklärung haben auf der Deutschen Botschaft in Skopje steht ja das Merkblatt für das Au-Pair Visum was man benötigt alles verständlich und gut, jedoch möchte ich wissen was mit Au-Pair MusterVertrag gemeint ist?
Ist das nur für Informationen auf dem Merkblatt oder heißt das ich soll was ausdrucken?

https://skopje.diplo.de/mk-de/service/05-VisaEinreise/-/2490828

Hier ist der link zum Merkblatt  :D

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von DerRalf am 28.12.2023 um 08:18:12
Damit wird dir nur gezeigt, wo man ein Muster für den Au-Pair Vertrag findet. Du must nur den mit der Familie abgeschlossenen Au-Pair Vertrag vorlegen.

Titel: Update Au-Pair Visum (Motivationsschreiben)
Beitrag von Knuffilein am 28.12.2023 um 20:42:12
UPDATE von Motivationsschreiben für das Au-Pair Visum findet ihr das überzeugt die deutsche Botschaft??




Name
Straße/Nr
Ort/plz
Land

7. Januar 2024

Sehr geehrte Damen und Herren der deutschen Botschaft,

Mit diesem Schreiben will ich sie davon überzeugen, dass das Au-Pair-Programm für mich sinnvoll ist und ich somit ein Visum erhalten kann. Mein Name ist … , ich wurde am .…. in …, …., geboren und habe im Jahr 2021 erfolgreich die erste Klasse der …. Mittelschule in …. abgeschlossen.

Die Entscheidung für das Au-Pair Programm entspringt meinem tiefen Wunsch, nicht nur meine Deutschkenntnisse zu verbessern sondern auch in den deutschen Alltag einzutauchen und die vielfältige Kultur intensiver zu erleben.

Die deutsche Kultur und Sprache, hat meine Neugier schon in der Schule geweckt.

Mir gefällt die deutsche Kultur, weil sie so vielfältig und unterschiedlich ist wobei jeder Ort seinen eigenen einzigartigen Charakter und Traditionen hat. Die traditionsreiche Kombination aus umwerfenden Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, köstlichem Bier, herzhaftem Brezelgenuss und der leidenschaftlichen Fußballkultur macht Deutschland für mich zu einem faszinierenden und einladenden Ort.

Die Gastfamilie, die ich über die Webseite XXXXXXXXX kennengelernt habe, besteht aus …. (40 Jahre alt), …. (34 Jahre alt) und ihrem Sohn … (3 Jahre alt). Sie lebt in der Hauptstadt Berlin. Die Video-Chats mit der Familie haben bereits gezeigt, dass wir nicht nur gut miteinander auskommen, sondern auch ähnliche Interessen teilen. … Vorliebe für Basteln und das Tanzen entspricht meinen eigenen Hobbys da ich seit Jahren mit Begeisterung tanze und an Kunst interessiert bin.

Während meines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in Deutschland von 01.10.2022 bis 24.06.2023, das ich bei der ….. verbracht habe, habe ich wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt. Diese Erfahrungen befähigen mich dazu, mich besser auf .. einzustellen und für sein Wohl zu sorgen. Die beruflichen Verpflichtungen während des FSJ haben es mir jedoch schwer gemacht, die Kultur und Traditionen ausreichend zu erkunden, daher möchte ich diese im Rahmen des Au-Pair Programms in einer familiären Umgebung vertiefen.

Das Au-Pair-Programm ist für meine zukunftigen Pläne sehr wichtig. Durch die Erfahrungen des Au-Pair-Programms, werde ich mehr Chancen auf eine Bildung als Fremdsprachenkorrospondentin haben. Denn nach meinem Au-Pair Jahr werde ich, nach Nordmazedonien zurückzukehren und mich als Fremdsprachenkorrospondentin bewerben nach meinen Abschluss  als Fremdsprachenkorrespondentin möchte ich an der deutschen Sprachschule Goethe-Institut in Skopje, Nordmazedonien, arbeiten.

Mein Jahr als Au-pair in Deutschland wird mir helfen besser im Umgang mit der deutschen Sprache und Kultur zu werden. Die Erfahrungen, die ich dabei sammle, werden mir nützlich sein, wenn ich später kulturelle Veranstaltungen für das Goethe-Institut organisieren möchte. Mein Ziel ist es, anderen die deutsche Sprache und Kultur zu vermitteln.

Ich bin fest entschlossen, diese Aspekte während meines Aufenthalts besser zu verstehen und zu schätzen. Ob es um typische deutsche Feste, das Tanzen oder andere Traditionen geht, freue ich mich darauf, aktiv daran teilzunehmen.

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Aufmerksamkeit. Ich würde mich sehr freuen Teil von dem Au-Pair-Programm werden zu dürfen

Mit freundlichen Grüßen,

….

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 29.12.2023 um 12:23:36
Ich finde das Motivationsschreiben gut.

Ob es die Botschaft überzeugt, kann Dir allerdings nur die Botschaft sagen.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 29.12.2023 um 20:23:50

reinhard schrieb am 29.12.2023 um 12:23:36:
Ich finde das Motivationsschreiben gut.

Ob es die Botschaft überzeugt, kann Dir allerdings nur die Botschaft sagen.


Danke ist die Rückkehr gut begründet? ;D

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 29.12.2023 um 22:13:32
Die Rückkehr muss man nicht begründen. Es ist ein D-Visum.

Rückkehr-Zusagen sind wichtig beim C-Visum (Besuchsvisum). Das braucht eine Mazedonierin nicht, weil sie für den Besuch visumfrei ist.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 29.12.2023 um 22:58:28

reinhard schrieb am 29.12.2023 um 22:13:32:
Die Rückkehr muss man nicht begründen. Es ist ein D-Visum.

Rückkehr-Zusagen sind wichtig beim C-Visum (Besuchsvisum). Das braucht eine Mazedonierin nicht, weil sie für den Besuch visumfrei ist.


Ist nicht ganz richtig man muss die Botschaft überzeugen das man zurück kommt sonst wird das Visum abgelehnt das Au-Pair Visum gilt nur für 1 Jahr.

Hier laut Quellen.

„ Rückkehrbereitschaft: Aufenthaltszweck Au-pair ist auf max. zwölf Monate begrenzt; bei Antragstellung mussplausible Rückkehrperspektive vorliegen, auch wenn Zweckwechsel nicht ausgeschlossen ist und Anschlussaufenthalte grundsätzlich möglich sind.“

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 30.12.2023 um 01:51:42
Ich würde ja eher noch die Au-Pair Famille um ein Schreiben zu bitten wo erklärt wird, dass die Motivation von der zukünftigen Au-Pair geprüft wurde.

Also so was in der Richtung: "Wir haben mit X Y Video Calls gehalten und ihre offene und freundliche Art, aber auch ihre guten Deutschkenntnisse haben uns im Gespräch sehr überzeugt. Wir freuen uns auf X Y und heißen sie bei uns Willkommen". Und wenn das Kind schon etwas größer ist, dann kann man noch sowas schreiben wie: "Unser Kind konnte sich auch mit X Y anfreunden."

Sowas würde ich noch produzieren.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 30.12.2023 um 02:56:57

Aras schrieb am 30.12.2023 um 01:51:42:
Ich würde ja eher noch die Au-Pair Famille um ein Schreiben zu bitten wo erklärt wird, dass die Motivation von der zukünftigen Au-Pair geprüft wurde.

Also so was in der Richtung: "Wir haben mit X Y Video Calls gehalten und ihre offene und freundliche Art, aber auch ihre guten Deutschkenntnisse haben uns im Gespräch sehr überzeugt. Wir freuen uns auf X Y und heißen sie bei uns Willkommen". Und wenn das Kind schon etwas größer ist, dann kann man noch sowas schreiben wie: "Unser Kind konnte sich auch mit X Y anfreunden."

Sowas würde ich noch produzieren.


Danke dir eine Einladungs Brief hat die Gastfamilie schon gemacht wo sie mich herzlich einladen und gerne das Au-Pair Programm mit mir starten wollen!

Wie findest du mein Motivationsschreiben? ::)

Titel: Fragebogen für Au-Pair unterschreiben?
Beitrag von Knuffilein am 06.01.2024 um 10:00:13
Hello, muss ich das Fragenbogen Formular von der Gastfamilie unterschreiben oder nur den Antragformular?

Liebe Grüße,
Knuffilein

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 06.01.2024 um 13:19:35
Du und die Gastfamilie müsst eigenen Formulare der BA ausfüllen. Die Gastfamilie unterschreibt ihres, Du unterschreibst Deines.

Titel: Botschaft hat Stempel auf dem pass gebracht was heißt das?
Beitrag von Knuffilein am 09.01.2024 um 11:27:32
Hey ihr lieben ich hatte heute mein Visums Termin und habe meine Dokumente abgegeben und daraufhin hat man am Schalter mir ein Stempel auf dem pass gemacht. Ich weiß nicht ganz genau wieso ist das eine Ablehnung?

Der Typ am Schalter meinte das ich per Mail informiert werde ob das Visum abgelehnt worden ist oder nicht.

Ich habe aber soweit ich weiß bei FSJ Visum mein pass nicht zurück bekommen sondern es lag bei der Deutschen Botschaft.

Könnt ihr mir bitte sagen was dieses Stempel bedeutet?

IMG_7958_001.jpeg (66 KB | 35 )

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 09.01.2024 um 13:38:30
Aus dem anderen Thread:

Boah! Öffne nicht für jede frage einen neuen THREAD!

Ist das so schwer zu verstehen?

Der Stempel bedeutet im Grunde nichts für dich. Wenn du mit dem Pass morgen in eine andere EU-Botschaft gehst, dann weiß die andere Botschaft sofort, dass ein Antrag in der deutschen Botschaft gestellt wurde ohne dass man jetzt irgendeine Datenbank anfragen muss.

Wenn das Visum erteilt wird, dann wird dieses auf diese Seite mit dem Stempelabdruck geklebt. Es ist so als wäre diese Seite jetzt für das Visum "reserviert"

Titel: Stempel im pass nach dem Visum Termin?
Beitrag von Knuffilein am 09.01.2024 um 11:16:02
Hallo ihr lieben,

Ich hatte heute mein Visum Termin bei der Deutschen Botschaft und habe in meinem pass ein Stempel erhalten. Und mein pass wurde mir zurück gegeben. Ich habe erst heute die Visums Dokumente bei der Botschaft geschickt, ich war verwirrt weil ich damals glaube ich bei frewilliges sociales Jahr kein Stempel auf mein pass bekommen habe, denke ich zumindest. Ich fragte den Kontrolleur bei der Botschaft am Schalter wieso mein Visum abgelehnt worden ist, weil ich verwirrt war über das Stempel der meinte ich werde per Mail informiert das Visum wurde nicht abgelehnt ich kriege erst per Mail eine Antwort.


Könnt ihr mir bitte sagen was dieses Stempel heißt ist das eine Ablehnung?

IMG_7958.jpeg (66 KB | 28 )

Titel: Re: Stempel im pass nach dem Visum Termin?
Beitrag von Aras am 09.01.2024 um 13:37:42
Boah! Öffne nicht für jede frage einen neuen THREAD!

Ist das so schwer zu verstehen?

Der Stempel bedeutet im Grunde nichts für dich. Wenn du mit dem Pass morgen in eine andere EU-Botschaft gehst, dann weiß die andere Botschaft sofort, dass ein Antrag in der deutschen Botschaft gestellt wurde ohne dass man jetzt irgendeine Datenbank anfragen muss.

Wenn das Visum erteilt wird, dann wird dieses auf diese Seite mit dem Stempelabdruck geklebt. Es ist so als wäre diese Seite jetzt für das Visum "reserviert".

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von reinhard am 09.01.2024 um 14:33:18
Der Stempel ist die Bestätigung, dass Du das Visum beantragt hast.

Es ist auch eine Information für andere Botschaften: Wenn Du jetzt ein Visum für die gleiche Zeit in Portugal beantragen willst, weiß die portugiesische Botschaft, dass Dein Verfahren bei der deutschen Botschaft läuft.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 09.01.2024 um 14:50:53

reinhard schrieb am 09.01.2024 um 14:33:18:
Der Stempel ist die Bestätigung, dass Du das Visum beantragt hast.

Es ist auch eine Information für andere Botschaften: Wenn Du jetzt ein Visum für die gleiche Zeit in Portugal beantragen willst, weiß die portugiesische Botschaft, dass Dein Verfahren bei der deutschen Botschaft läuft.


Danke dir!

Eine Frage ich musste ein Bild löse beifügen für das Visum das tat ich jedoch wurde mir das Bild nicht genommen sondern nur das Bild am Antrag Formular wurde eingescannt, ich verstehe nicht wieso das Bild was man lose beifügen sollte mir nicht entnommen wurde :/

Ich fragte den Herren am Schalter ob er das Bild für mein Visum hätte daraufhin antwortete er ja. Aber als ich nachhause kam war mein Bild in der Tasche. Jetzt mache ich mir sorgen,
Auch das Kassenbon wurde nicht genommen.

Liebe Grüße,
Knuffilein

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Puncherfaust am 09.01.2024 um 15:42:04
Die Bilder werden dort gescannt. Das wird da nicht händisch zusätzlich aufgeklebt.

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Knuffilein am 09.01.2024 um 19:55:42
Warum steht dann auf dem Merkblatt man soll ein Bild loose mit bringen wenn das eh nur gescannt wird?

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von roseforest am 09.01.2024 um 19:58:55
na damit sie es einscannen können.
Sonst müssten sie ja das geklebte Foto vom Antragsformular wieder entfernen zum separat scannen...

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Aras am 09.01.2024 um 20:19:49

Titel: Re: Nach Au-Pair Visum eine Ausbildung starten geht das?
Beitrag von Mick am 09.01.2024 um 21:52:21
Alles Weitere gerne im Userforum...
:closed

i4a - Das Board » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.