i4a - Das Board
https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi
Ausländerrecht >> Ehe und Familie >> Wartezeit auf Visum zur Familienzusammenführung
https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi?num=1618225340

Beitrag begonnen von Scania1982 am 12.04.2021 um 13:02:20

Titel: Wartezeit auf Visum zur Familienzusammenführung
Beitrag von Scania1982 am 12.04.2021 um 13:02:20
Hallo,

Mein türkischer Ehemann und ich sind so langsam am Verzweifeln  :-[
Letztes Jahr im August hat er seinen A1 Kurs in Ankara absolviert und bestanden. Dann folgte das ewige Warten auf einen Termin beim Konsulat. Den hatte er dann am 13. Januar.

Nach wieder ewigen Warten kam dann Mitte Februar der Anruf, dass er erneut nach Ankara muss. Ich erhielt einen Brief von meiner Ausländerbehörde und somit war klar, dass wir zur Befragung mussten. Diese Fragen waren für uns allerdings kein Problem. Nun Warten wir wieder und morgen ist die Dreimonatsfrist um. Nach mehrmaliger Rücksprache mit der Ausländerbehörde, wurde mir dann mitgeteilt, dass in der Woche vor Ostern die Stellungnahme zum Konsulat geschickt worden ist. Ankara behauptet aber jedoch, dass diese nicht vorliegt und keine Entscheidung deswegen getroffen werden kann.

Bei uns liegen die Nerven blank. Ich vermute, dass es an unserem Altersunterschied liegt, da ich 15 Jahre älter bin. Einkommen und Wohnraum stehen genug zur Verfügung. Wir sind seit 2 Jahren zusammen, seit September verheiratet. Ich bin jeden 2.oder 3. Monat bei ihm in der Türkei. Wir schreiben täglich sehr oft und telefonieren mehrmals am Tag. Auch gibt es genug Bilder von unseren gemeinsamen Urlauben. Seine Familie in Ostanatolien habe ich auch schon kennengelernt.

Was sollen wir noch machen? Anwalt einschalten? Weiter abwarten? Seine ganzen Kollegen vom Kurs haben ihre Visa schon erhalten.

Sorry, war etwas viel. Aber wir brauchen echt ein bisschen Rat  :-/

LG

Ines

Titel: Re: Wartezeit auf Visum zur Familienzusammenführung
Beitrag von lottchen am 12.04.2021 um 15:49:35

Scania1982 schrieb am 12.04.2021 um 13:02:20:
Nach mehrmaliger Rücksprache mit der Ausländerbehörde, wurde mir dann mitgeteilt, dass in der Woche vor Ostern die Stellungnahme zum Konsulat geschickt worden ist. Ankara behauptet aber jedoch, dass diese nicht vorliegt und keine Entscheidung deswegen getroffen werden kann.


Das hier scheint das Problem zu sein. Nicht (mehr) der Altersunterschied (wenn es damit ein Problem gegeben haben sollte dürfte das inzwischen ausgeräumt worden sein (Stichwort Scheinehe)). Höhe des Einkommens und Größe des Wohnraums sind nicht von Bedeutung für FZF zu einem Deutschen.

Ich würde noch 1 Woche warten und dann nochmal bei ABH und Botschaft nachfragen. Vielleicht kann die ABH ja die Stellungnahme nochmal schicken. Möglicherweise erledigt sich das Problem die nächsten Tage von selber.      

Titel: Re: Wartezeit auf Visum zur Familienzusammenführung
Beitrag von reinhard am 12.04.2021 um 15:55:57
Du kannst auch beim Bundesverwaltungsamt fragen (Bürgerservice, Visa). Dort musst Du die Vorgangsnummer (von seiner Quittung) angeben. Die wissen, ob die Stellungnahme schon verschickt wurde oder noch nicht.

Titel: Re: Wartezeit auf Visum zur Familienzusammenführung
Beitrag von Scania1982 am 12.04.2021 um 18:20:25
Danke für eure Antworten  :)

An das Bundesverwaltungsamt habe ich eine Email geschrieben, da keiner ans Telefon ging.

Na dann werden wir nochmal bisschen warten  :D

i4a - Das Board » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.