Etwas über die Köpfe hinter diesen Seiten...

 

Wenn irgendwelche Homepages Interessen von bestimmten oder bestimmbaren Gruppen vertreten, stecken in der Regel die Betroffenen selbst dahinter. Hier ist das etwas anders. Wir, die "Macher" dieser Seite, sind eigentlich auf der "Gegenseite". Wir stehen aber dafür ein, dass wir dafür da sind, Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir möchten unsere Kenntnisse und unser Wissen dazu einbringen, Ausländern/Ausländerinnen, die Hilfe suchen, zur Seite zu stehen. Auf der anderen Seite bitten wir um Verständnis dafür, wenn wir manchmal auch "dazwischen schlagen". Wir sind keine Helfer für Leute, die versuchen, entgegen der gesetzlichen Vorschriften Vorteile für sich oder für Dritte zu erreichen.

Und das sind wir:

 

 

ralf

fons

tippi

mick

(Klickt auf die Bilder für mehr Infos.)

 

 

 

 

 

 

 

früheres Team-Mitglied


Doc

Unser "Doc" hat das i4a-team aus Zeitgründen im März 2007 nach über 5 Jahren Zugehörigkeit verlassen.

Durch sein Fachwissen rund um Strafrecht und im -für einen Polizeibeamten sicher nicht gerade selbstverständlichen- EU- und Schengenrecht hat er insbesondere das offene Board sehr bereichert. Darüber hinaus war er jahrelang für die Pflege der Linkliste verantwortlich, die auch von vielen Usern sehr geschätzt wird. Nicht zuletzt hat er uns vor Jahren das Chatsystem eingerichtet, das bis heute in modifizierter Form weiter aktiv ist und wir nicht mehr wegdenken können.

In so langer Zeit wuchs man auch menschlich zusammen. Wir hoffen und wünschen uns, dass du, lieber Doc, uns da weiterhin als Freund erhalten bleibst.

Bleibt uns - sicher auch im Namen aller User hier- dir herzlich für dein Mitwirkung zu danken. Man wird sich sicher nicht aus Augen und Ohren verlieren.

Dann schließen wir mal mit einem deiner Lieblingsspüche hier: Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist ;-)

 

 

früheres Team-Mitglied


Tim

Tim hat fast 3 Jahre lang unser Team unterstützt. Er hat sich - als Agent - für den Bereich Arbeitsrecht eingesetzt, insbesondere hat er sich aber auch als Haupt-Designer für das neue Outfit der homepage hervor getan.
Nun hat Tim das Team aus privaten Gründen verlassen müssen. Er ist privat und beruflich zu sehr eingebunden, als dass er sich noch intensiv um seinen Part bei i4a kümmern könnte.
Wir möchten uns bei Tim herzlich für seine Mitarbeit im Team bedanken. Gleichzeitig hoffen wir, dass Du, Tim, vielleicht irgendwann wieder einen Weg findest, an der Pflege der Page aktiv teilzunehmen!
 

Vielen Dank von fons, Mick, Doc und Ralf - sicher auch im Namen der vielen user