Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Jobsuch visa für eine mutter mit kind (Gelesen: 378 mal)
Rasa
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57

Munich, Bayern, Germany
Munich
Bayern
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Indien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Jobsuch visa für eine mutter mit kind
02.12.2018 um 11:53:06
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Meine Schwägerin wollte nach Deutschland kommen auf „Jobsuch Visa“ . Sie ist eine hochqualifizierte IT experte.
Sie hat ein ein jähriges Kind. Sie wollte das kind auch mitbringen und wollte nicht das Kind in Indien  lassen.

Sie würde bei uns wohnen und einen Job suchen. wann es klappt möchte sie und meinen Bruder nach Deutschland umziehen. das ist der plan.

Gibt es eine Möglichkeit dafür ? oder was andere Gelegenheit hat sie?

Mit freundlichen Grüßen
Rasa
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 1.845

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Jobsuch visa für eine mutter mit kind
Antwort #1 - 02.12.2018 um 18:11:41
 
Hallo,

"hochqualifizierte IT experte" sagt erst einmal wenig aus.

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, als ausländische Fachkraft ein entsprechendes Visum zu bentragen, hier sind als Einstieg zur Eigenrecherche mal 2 Links:
Klick!
Klick!

Ob und inwieweit das zusammen mit dem Kind funktioniert, zumal ja der Ehemann noch in Indien verbleibt, entzieht sich meiner Einschätzungsmöglichkeit. Da melden sich u.U. noch Foristen hier mit einschlägiger (Berufs-) Erfahrung.

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Ich versuche oft, Antworten einfach und prägnant zu formulieren, um den oft geringen aufenthaltsrechtlichen Kenntnissen des "klassischen" Fragestellers in der Sache gerecht zu werden - und nicht den ästhetischen Ansprüchen alter Hasen. Daher sind meine Antworten gelegentlich nicht en detail in "ordnungsgemäßem" Bürokraten- und Verwaltungsdeutsch verfasst. Das wird i.d.R. aber durch bestimmte Experten im Nachgang geheilt werden. Also keine Sorge - alles wird gut! Smiley
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.128

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Jobsuch visa für eine mutter mit kind
Antwort #2 - 02.12.2018 um 21:23:54
 
Zur Arbeitsplatzsuche wird ein nationales Visum mit max. sechs Monaten Gültigkeit erteilt, keine Aufenthaltserlaubnis.

§ 32 AufenthG regelt den Kindernachzug und setzt eine Aufenthaltserlaubnis beim Elternteil voraus.

Damit ist Kindernachzug zu einem Arbeitsplatz-Suchenden im Regelfall nicht möglich.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Rasa
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 57

Munich, Bayern, Germany
Munich
Bayern
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Indien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Jobsuch visa für eine mutter mit kind
Antwort #3 - 03.12.2018 um 12:04:25
 
Vielen Dank für Ihre Antworten @Petersburger @T.P.2013 Smiley

Wir haben ihre Qualifikationen, Erfahrungen usw. geprüft und sie kann sich für die Blue Card beantragen, wenn sie einen Job findet.

Aber es ist schade, dass sie ihr Baby nicht mitbringen kann. Griesgrämig

Welche anderen Möglichkeiten hat sie? Kann das Kind ein Schengen-Visum beantragen, wenn die Mutter ein Arbeitsuchvisum hat?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.128

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Jobsuch visa für eine mutter mit kind
Antwort #4 - 03.12.2018 um 12:51:54
 
Kann es.

Bzw. die Mutter kann das für das Kind.

Allein:
Wie begründet man denn in einer solchen Situation den Willen zur rechtzeitigen Rückkehr?

Ganz klar:
Ein nationales Visum zum Familiennachzug bedarf der Zustimmung der ABH. Die dauert.
Ein nationales Visum zur Arbeitsplatzsuche dagegen wird ohne Beteiligung der ABH erteilt, also in etwa genauso schnell wie ein Schengen-Visum.

Daher: Entweder man kümmert sich rechtzeitig um je einen nationalen Antrag für Mutter und Kind und begründet dabei, warum das Kind nicht zurückbleiben kann und wie es in Deutschland versorgt wird, während die Mutter auf Arbeitsplatzsuche ist.
Und plant Zeit ein, weil das kein Selbstläufer ist.

Oder man lässt das Kind wirklich zurück und holt es dann, wenn man eine Stelle gefunden hat.
Dabei kann man sich auch noch entscheiden, selbst doch noch ein Visum zur Arbeitsaufnahme im Heimatland zu beantragen.

Ist zwar nicht erforderlich, wenn man zur Arbeitsplatzsuche ein D-Visum bekam und das noch nicht abgelaufen ist, aber falls man selbst (der Erwerbstätige) keine relevanten Voraufenthalte in Deutschland hatte, dann ist das eigene Visum zur Aufnahme der Erwerbstätigkeit zustimmungsfrei seitens der ABH und der Antrag für das Kind des Erwerbstätigen auch!!



Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema