Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Asylantrag in Deutschland, Pass in Italien (Gelesen: 320 mal)
Themen Beschreibung: Wie bekommt man den Pass zurück?
reinhard
Themenstarter Themenstarter
i4a-Ehrenmitglied
*****
Offline




Beiträge: 13.420

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Asylantrag in Deutschland, Pass in Italien
29.11.2018 um 15:51:50
 
Die Asylbewerberin war in Italien, dort wurde ihr für das Asylverfahren der Pass abgenommen (in Rom). Sie kam dann nach Deutschland, beantragte hier erneut Asyl. Da der Rest ihrer Familie hier lebt, hat das BAMF sie übernommen, angehört und positiv entschieden.

Wäre der Pass beim BAMF oder Ausländerbehörde, würde sie ihn jetzt zurück bekommen. Da sie subsidiären Schutz hat (sie klagt nicht auf Flüchtlingsschutz), hat sie auch Passpflicht. Wie kann sie an ihren Pass kommen?

Heute bei der Ausländerbehörde: Sie machen nichts, geben nur im Härtefall zeitlich befristet einen Ersatzpass. Wünschen ihr Glück. Vorher bei ihrer Botschaft: Sie stellen einen neuen Pass nur aus, wenn es eine Verlustmeldung der (deutschen) Behörde gibt.

Meine nächste Station: BAMF.

Aber vielleicht weiß jemand einen Weg.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.350

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Asylantrag in Deutschland, Pass in Italien
Antwort #1 - 29.11.2018 um 17:58:20
 
Hast du mal an die italienischen Behörden gedacht?

reinhard schrieb am 29.11.2018 um 15:51:50:
Sie stellen einen neuen Pass nur aus, wenn es eine Verlustmeldung der (deutschen) Behörde gibt.


Also Verlustmeldung bei einer Behörde (Polizei) machen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
fab87
Junior Top-Member
**
Online


i4a rocks!


Beiträge: 185

Malta, Malta
Malta
Malta

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: D
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Asylantrag in Deutschland, Pass in Italien
Antwort #2 - 29.11.2018 um 19:17:51
 
deerhunter schrieb am 29.11.2018 um 17:58:20:
Hast du mal an die italienischen Behörden gedacht?


Also Verlustmeldung bei einer Behörde (Polizei) machen


Aber es handelt sich ja nicht um einen Verlust!

It. Behörde kontaktieren bzw. kontaktieren lassen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lottchen
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 931
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Asylantrag in Deutschland, Pass in Italien
Antwort #3 - 29.11.2018 um 22:51:28
 
Vielleicht hat das BAMF sich ja bereits den Pass schicken lassen? Oder haben die eine Entscheidung ohne vorliegenden Pass getroffen obwohl einer existier? Ich würde erst mal dort nachfragen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema