Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten (Gelesen: 484 mal)
traute
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 175
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
13.09.2018 um 20:30:40
 
Eine junge Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten und mit ihrem Partner aus einem Drittland (lebt in DE) leben. Sie hat an der Uni in Riga Physiotherapie studiert und mit Bachelor abgeschlossen.
Welche Schritte muß sie gehen?
Zum Seitenanfang
  

TG
traute13  
IP gespeichert
 
Aras
Silver Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 2.291

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #1 - 13.09.2018 um 21:02:04
 
Beruf  anerkennen lassen https://www.physio-deutschland.de/fileadmin/data/bund/Dateien_oeffentlich/Beruf_...

ggf. Formular e-104 von der Krankenversicherung und ggf. PD-U1 oder PD-U2
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
traute
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 175
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #2 - 13.09.2018 um 22:27:31
 
Aras schrieb am 13.09.2018 um 21:02:04:
PD-U1 oder PD-U2 


auch bei der Krankenkasse?

Braucht sie eine besondere Aufenthaltserlaubnis vom Ausländeramt?
Zum Seitenanfang
  

TG
traute13  
IP gespeichert
 
HeFi
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 708

Würzburg, Bayern, Germany
Würzburg
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #3 - 13.09.2018 um 23:52:22
 
traute schrieb am 13.09.2018 um 22:27:31:
Braucht sie eine besondere Aufenthaltserlaubnis vom Ausländeramt?

NEIN, für EU-Bürger ist der Aufenthalt in anderen EU-Ländern in den ersten 3 Monaten ohne Voraussetzungen (außer gültigen Pass)
§ 2 - Freizügigkeitsgesetz/EU (FreizügG/EU) http://www.buzer.de/gesetz/4720/a65549.htm
Zum Seitenanfang
  
knuffel-de  
IP gespeichert
 
traute
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 175
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #4 - 14.09.2018 um 06:46:48
 
vielen Dank Smiley
Zum Seitenanfang
  

TG
traute13  
IP gespeichert
 
dim4ik
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 657

Mitten in nirgendwo, Baden-Württemberg, Germany
Mitten in nirgendwo
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #5 - 14.09.2018 um 07:42:28
 
traute schrieb am 13.09.2018 um 20:30:40:
Eine junge Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten

Welche Staatsangehörigkeit(en) hat die junge Frau?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.024
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #6 - 14.09.2018 um 09:57:18
 
dim4ik schrieb am 14.09.2018 um 07:42:28:
Welche Staatsangehörigkeit(en) hat die junge Frau?

Mit hohe Wahrscheinlichkeit die lettische Staatsangehörigkeit.
traute schrieb am 13.09.2018 um 20:30:40:
Eine junge Frau aus Lettland....
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.062

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #7 - 14.09.2018 um 11:32:38
 
Saxonicus schrieb am 14.09.2018 um 09:57:18:
Mit hohe Wahrscheinlichkeit die lettische Staatsangehörigkeit.

Deine Annahme liegt nahe - sie kann aber ebensogut "Nichtlettin" oder Drittstaaterin sein.
Die Frage ist also begründet.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
dim4ik
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 657

Mitten in nirgendwo, Baden-Württemberg, Germany
Mitten in nirgendwo
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #8 - 14.09.2018 um 12:19:48
 
Petersburger schrieb am 14.09.2018 um 11:32:38:
sie kann aber ebensogut "Nichtlettin" oder Drittstaaterin sein

Genau das war Hintergrund meiner Frage. Nicht jeder, der aus einem Staat kommt, besitzt auch die Staatsangehörigkeit dieses Staates. Gerade im Fall von Lettland bzw. Estland ist die Frage berechtigt, da in beiden Staaten die Rechtsstellung eines Nichtbürgers existiert; die Betroffenen haben keine Staatsangehörigkeit und werden somit in Deutschland als Ausländer behandelt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.024
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #9 - 14.09.2018 um 12:58:11
 
dim4ik schrieb am 14.09.2018 um 12:19:48:
Genau das war Hintergrund meiner Frage. Nicht jeder, der aus einem Staat kommt, besitzt auch die Staatsangehörigkeit dieses Staates.

Richtig, deshalb wäre es hilfreich, wenn der TS seine Frage
präzisieren würde.
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.062

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #10 - 14.09.2018 um 16:01:50
 
dim4ik schrieb am 14.09.2018 um 12:19:48:
die Betroffenen haben keine Staatsangehörigkeit und werden somit in Deutschland als Ausländer behandelt

Als Staatenlose. Überall - nicht nur in Deutschland.

@Saxonicus
Wenn ich Deine beiden vorigen Beiträge in diesem Thema lese, versuche ich erfolglos einen sinnvollen Zusammenhang zu finden.  Traurig
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
dim4ik
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 657

Mitten in nirgendwo, Baden-Württemberg, Germany
Mitten in nirgendwo
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #11 - 15.09.2018 um 12:27:06
 
Petersburger schrieb am 14.09.2018 um 16:01:50:
Als Staatenlose. Überall - nicht nur in Deutschland.

Natürlich. Da es aber in diesem Thread um eine Arbeit in Deutschland geht, habe ich meinen Kommentar zwecks besseren Verständnisses auf Deutschalnd eingeschränkt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
traute
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 175
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #12 - 16.09.2018 um 06:18:50
 
dim4ik schrieb am 14.09.2018 um 07:42:28:
Welche Staatsangehörigkeit(en) hat die junge Frau? 


Die Frau hat die lettische Staatsangehörigkeit.

Zur Zeit arbeitet sie mit Unterbrechung seit 2017 in Holland. Hätte sie evtl. aus Holland Ansprüche auf Arbeitslosengeld und könnte diese mit nach DE nehmen?
Zum Seitenanfang
  

TG
traute13  
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.062

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #13 - 16.09.2018 um 08:59:27
 
Das ist keine Frage von EU-Recht, sondern niederländischen nationalen Rechts, wie deren Arbeitslosengeld-Regelung gestaltet ist.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
traute
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 175
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Frau aus Lettland möchte in DE arbeiten
Antwort #14 - 16.09.2018 um 09:06:23
 
ok, danke. Ich gebe das weiter. Sie muß sich also in Holland erkundigen und möglichst alles dort regeln, bevor sie nach DE kommt.
Zum Seitenanfang
  

TG
traute13  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema