Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Abschiebung und Ausweisung ? (Gelesen: 459 mal)
Themen Beschreibung: Über selbstauskunft
rocco
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10

antalya, Turkey
antalya
Turkey
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkei
Zeige den Link zu diesem Beitrag Abschiebung und Ausweisung ?
04.12.2017 um 09:28:43
 
guten morgen
erst tut mir leid wegen mein deutsch.

im jahr 1999 wegen dıebstahl  36 monate haft bekommen .18 monate  spater  haben sie mich aus der haft in die türkei abgeschoben   , habe selbstauskunft gestellt  und antwort kam

drin steht   jahr 2000 abgeschoben landramtamt nurberg .usw.
                  jahr 2000 ausgewiesen (keine erklarung)
sperre war bis 2015

meine frage ist; abschıebung  und ausweısung ist das gleich ? und warum steht bei abschiebung  ,erklarung und bei ausweisung  gar nichts?

danke euch allen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
DerRalf
Junior Member
**
Online




Beiträge: 26

Northeim, Niedersachsen, Germany
Northeim
Niedersachsen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abschiebung und Ausweisung ?
Antwort #1 - 04.12.2017 um 09:54:15
 
Ausweisung ist der Verwaltungsakt, wo gesagt wird, du hast das Land zu verlassen. Dies sollte man dann freiwillig tun. Geschieht dies nicht, erfolgt die Abschiebung. Sprich du wirst ins Flugzeug gesetzt und aus dem Land gebracht

Da mehr dazu: https://www.deutsche-anwaltshotline.de/recht/news/301804-ausweisung-oder-abschie...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
planloser
Full Top-Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 339

irgendwo, Austria
irgendwo
Austria
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: XXX
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abschiebung und Ausweisung ?
Antwort #2 - 04.12.2017 um 12:04:46
 
DerRalf schrieb am 04.12.2017 um 09:54:15:
Ausweisung ist der Verwaltungsakt, wo gesagt wird, du hast das Land zu verlassen. Dies sollte man dann freiwillig tun. Geschieht dies nicht, erfolgt die Abschiebung. Sprich du wirst ins Flugzeug gesetzt und aus dem Land gebracht


Nachdem sich der TE zum Zeitzpunkt der Ausweisung in Haft befand ist eine Abschiebung der Regelfall.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema