Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents (Gelesen: 688 mal)
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
09.10.2017 um 17:25:45
 
Hi,

Sorry, My german skills are very new.

Has any EC citizen had the experience of bringing their third country national parents to Germany? parents are dependent on me but the insurance requirement is confusing.

The competent authority (German Consulate in X) wants a letter from the statutory insurer (e.g TK) that they will insure my parents when they get their EU-Aufenthaltskarte else they are not going to give them a visa to enter the country.

I have reached a very frustrating point and I dont know what to do next. SOLVIT is not being responsive either.

Any thoughts appreciated.

Thank you
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mgb
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 843

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #1 - 09.10.2017 um 18:28:47
 
There is no health insurance needed for the first 3 month if you are a eu citizen or a family member of a eu citizen.
Refer to Freizügigkeitsgesetz §2(5) and AVV zum FreizügG/EU 2.5
https://www.gesetze-im-internet.de/freiz_gg_eu_2004/__2.html
http://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/bsvwvbund_03022016_MI12100972....
The stay over 3 month is not the business of the german embassy/consulate. Refer to AVV zum FreizügG/EU 2.4.4
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #2 - 18.10.2017 um 12:29:24
 
Thank you mgb

This Counselor official insists on this requirement and has given me a deadline of 31 October to comply of risk being denied a visa for my parents.

SOLVIT is being no help. I am now trying the "Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer" for help.

I talked to TK and because they are my dependent parents, they need to be assessed for new membership when they arrive. Unlike spouses or children who are automatically enrolled under the primary member.


Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mgb
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 843

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #3 - 18.10.2017 um 14:16:27
 
How does the official translate the german word "voraussetzungslos" from AVV zum FreizügG/EU 2.5.1 second sentence?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #4 - 18.10.2017 um 18:25:28
 
Thanks Mgb!

to be honest, the competent authority is still trying to understand FreizügG/EU, forget about AVV zum FreizügG/EU. however, This clause is part of my objection letter to her that I am preparing.

I have landed an officer who is confusing German (National) Family Reunification procedure with FreizügG procedure.

I have one last try to convince her before she rejects the application of my parents.

She has done so with my sibling who I made a case for under Art 3 of 2004/38/EC, Other Beneficiaries. That I have referred to the EC because they already have a non-compliance case. However, she had no clue of 0.1.3 of AVV zum FreizügG/EU and used the Residency Act as the more favorable. But I knew this would be a tricky one and honestly, if she is struggling with FreizügG/EU...

But with my parents, I can't imagine such confusion. Even the team at Auslanderbehorde Dusseldorf is wondering why she is so confused.

Would you be able to check my logic? specifically why longer term insurance is not required as proof:

Source of the law lies in :

Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung – § 5 Versicherungspflicht - Foreigners ... shall be covered by the insurance obligation pursuant to paragraph 1 no. 13 if they have a residence permit or a residence permit with a For a period of more than 12 months according to the Residence Act

AND

because they were..

SGB 5.1.13..were not previously legally or privately insured

AND

because my parents would have a resident permit (valid for greater than 12 months) under...

Freizüg/EU §5 (1) - obliges a 5 year residence permit be issued to dependents once a positive determination has been made.

The other argument I have but probably just way too much, as it gets circular, is that she has ALREADY made a positive determination but only grants a temporary 6 month entry permit..violation of Freizüg/EU §5 (1)

Apologies if I ramble, thanks in advance for your thoughts!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mgb
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 843

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #5 - 18.10.2017 um 20:05:34
 
BRINDE schrieb am 18.10.2017 um 18:25:28:
I have landed an officer who is confusing German (National) Family Reunification procedure with FreizügG procedure.

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Aufenthaltsgesetz 1.2.1.2

Auf Grund der fortschreitenden Einigung Europas und der weit reichenden Sonderstellung
des Freizügigkeitsrechts werden Unionsbürger und ihre Familienangehörigen grundsätzlich
vom Anwendungsbereich des Aufenthaltsgesetzes ausgenommen. Es ist auf diese Personen
nur anwendbar, wenn dies ausdrücklich durch ein anderes Gesetz bestimmt ist.
.
.
http://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/pdf/BMI-MI3-20091026-SF-A001.p...


SGB is not the business of a german embassy.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #6 - 19.10.2017 um 11:31:15
 
thank you!

another point of evidence of them confusing freizugG/EU with National Family reunification
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #7 - 14.11.2017 um 18:58:23
 
Hi mgb / forum, still waiting to here back on my objection letter

have you seen any other discussion to help me understand whether my (non-EU) parents will actually be eligible for Basic health insurance in Germany under the EU Residence permit?

*********************
haben Sie eine andere Diskussion gesehen, um mir zu helfen, zu verstehen, ob meine (nicht-EU-)-Eltern wirklich für die Grundlegende Krankenversicherung in Deutschland unter der EU-Aufenthaltserlaubnis berechtigt sein werden? (via pons translate)
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Budweiser
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 134

Tiraspol, Germany
Tiraspol
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: dt
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #8 - 14.11.2017 um 21:03:06
 
Als Nicht EU Angehörige können Ihre Eltern zum Basistarif eine private KV abschliessen.
Kosten ca. 700-800 Euro p.m. p.Person.
Eine Aufnahme in die GKV ist meiner Meinung nach nicht möglich!
Zum Seitenanfang
  

Der Islam gehört nicht zu Deutschland!
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.009

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #9 - 14.11.2017 um 21:46:56
 
Kommt drauf an ob der Unionsbürger arbeitet oder nicht. Ist der Unionsbürger nicht erwerbstätig => Basistarif
Ist der Unionsbürger erwerbstätig => GKV möglich
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #10 - 14.11.2017 um 22:06:55
 
Danke,

I am gainfully employed / Ich bin erwerbstätig .
How can i confirm this?  / Wie kann ich das bestätigen?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.009

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #11 - 15.11.2017 um 07:20:42
 
Gehaltsabrechnung bei nicht-selbstständiger Erwerbstätigkeit bzw. bei selbstständiger Erwerbstätigkeit entsprechendes Dokument vom Steuerberater holen. Das musst du dann dem Ausländerbehörde vorlegen, wodurch diese keine Krankeversicherung mehr verlangen darf.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
BRINDE
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dusseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Germany - 2004/38/EC - Third Country National - Dependent Parents
Antwort #12 - 15.11.2017 um 08:20:30
 
Danke
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema