Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden Spiele  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
türkischer pass rot (Gelesen: 3.579 mal)
muffin1
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 149
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: d
Zeige den Link zu diesem Beitrag türkischer pass rot
14.10.2010 um 22:09:20
 
meinem türkischen ehemann wurde das visum zur fzf verweigert. zwischenzeitlich ist sein alter pass abgelaufen. da wir mal gemeinsam urlaub in einem anderen land machen wollen, wollten wir den altern pass verlängern lassen. die türkische behörde bestand allerdings auf komplette neuausstellung des passes. so geschehen. pass liegt mittlerweile vor. in der farbe rot. wir gingen davon aus, das nun wohl alle neuen pässe rot sind.

mein mann hat dann versucht ein visum für afrika zu bekommen, hierbei wurde er darauf aufmerksam gemacht, daß er mit dem roten pass visumfrei reisen kann. (der sohn meines ehemanns ist kürzlich zum militär gegangen (offizierslaufbahn) möglicherweise gab es den roten pass ja deswegen?)

frage: gilt das auch für deutschland? auf der seite des konulats istanbul heisst es rote, grüne und graue pässe berechtigen zur visumfreien einreise nach D mit 90 tagen aufenthaltsdauer pro halbjahr ohne erwerbstätigkeit. beim konsulat izmir (in dessen zuständigkeitsbereich mein mann lebt) ist allerdings nur die rede von grünen und grauen pässen.

ich kann auch nirgends finden, ob man sich die visumsfreiheit noch irgendwo bestätigen lassen muss. kann mir bitte hier jemand weiterhelfen?


Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.677
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #1 - 14.10.2010 um 22:29:55
 
Hmm...

Rein aus dem Gedächtnis könnte es sich um einen neuen biometrischen Pass handeln (ohne Gewähr), der allerdings nicht zur visumsfreien Einreise genügt...

muffin1 schrieb am 14.10.2010 um 22:09:20:
visum für afrika zu bekommen, hierbei wurde er darauf aufmerksam gemacht, daß er mit dem roten pass visumfrei reisen kann. 

Sry.. aber die Visabestimmungen eines afrikanischen Staates sind nicht auf die Schengenstaaten resp. Deutschland übertragbar.


@rest... bitte an dieser Stelle keine Disku hinsichtlich Art. 41 ZP und AssoAbk... Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)
Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)
Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)
 
IP gespeichert
 
muffin1
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 149
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: d
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #2 - 14.10.2010 um 22:45:31
 
danke für deine antwort, auch wenn ich sie nicht verstehe.

das afrika nicht deutschland ist, weiss ich schon.

die entsprechenden hinweise über inhaber von grünen, grauen und roten pässen, die ich im eingangspost erwähnt habe stammen von den offiziellen webseiten des deutschen generalkonsolats in istanbul und izmir.

und ja, es handelt sich um einen der neuen biometrischen pässe.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.677
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #3 - 14.10.2010 um 22:53:36
 
muffin1 schrieb am 14.10.2010 um 22:45:31:
danke für deine antwort, auch wenn ich sie nicht verstehe.

was ist an

Daddy schrieb am 14.10.2010 um 22:29:55:
der allerdings nicht zur visumsfreien Einreise genügt

nicht zu verstehen?

Daddy schrieb am 14.10.2010 um 22:29:55:
@rest... bitte an dieser Stelle keine Disku hinsichtlich Art. 41 ZP und AssoAbk... Zwinkernd

war an einen bestimmten Personenkreis gerichtet, der weiß dass er gemeint ist, um unnötige rechtstheoretische Diskussionen hinsichtlich der Visumspflicht türkischer Staatsangehöriger in D zu "unterbinden" Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)
Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)
Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)
 
IP gespeichert
 
Muleta
i4a-Ehrenmitglied
*****
Offline


I love i4a


Beiträge: 5.626
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: D
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #4 - 14.10.2010 um 22:56:11
 
Daddy schrieb am 14.10.2010 um 22:53:36:
was ist an ... nicht zu verstehen?


wenigstens ein afrikanisches Land scheint, ebenso wie das Konsulat in Istanbul, der Ansicht zu sein, dass es sich um einen dienstlichen Pass handelt. In D würde sowas dann unter § 19 AufenthV fallen.

Sollte der Passinhaber aber eigentlich wissen...

Muleta
Zum Seitenanfang
  

Eine Frage im Forum stellen heißt nicht, die Antwort zu bekommen, die man hören will.

Ich schreibe im Forum - alles was da hingehört, beantworte ich nicht per PN.
Muleta  
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.677
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #5 - 14.10.2010 um 23:09:01
 
Also wen ich auf der HP des deutschen GK in Istanbul nachlese, dann finde ich unter http://www.istanbul.diplo.de/Vertretung/istanbul/de/07/Visabestimmungen__Formula... im rechten Frame die Aussage

Zitat:
Türkische Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Deutschland ein Visum. Nur Inhaber amtlicher Pässe (z.B. grüne oder graue) können bis zu einer Gesamtaufenthaltsdauer von höchstens 90 Tagen pro Halbjahr visumsfrei einreisen, sofern sie in Deutschland keiner Beschäftigung nachgehen.


Von der Farbe "rot" lese ich da nichts... vielleicht verlinkt die TS die gemeinte Information...

Ddady
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)
Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)
Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)
 
IP gespeichert
 
Muleta
i4a-Ehrenmitglied
*****
Offline


I love i4a


Beiträge: 5.626
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: D
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #6 - 14.10.2010 um 23:12:03
 
s. Anhang.
Zum Seitenanfang
  

rote.jpg (52 KB | 231 )
rote.jpg

Eine Frage im Forum stellen heißt nicht, die Antwort zu bekommen, die man hören will.

Ich schreibe im Forum - alles was da hingehört, beantworte ich nicht per PN.
Muleta  
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.677
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #7 - 14.10.2010 um 23:18:02
 
Ok... ich denke ich weiß, wo das Problem liegt... der neue biometrische Reisepass hat einen roten Einband, ist aber kein Diplomaten- / Dienstpass...

Der türkische Dienstpass ist grau oder grün, der Diplomatenpass zumeist rot...

Insofern für die TS... es dürfte sich beim Pass deines Mannes nicht um einen Diplomatenpass, sondern um einen gewöhnlichen (neuen biometrischen) Reisepass handeln... und damit Visumspflicht bestehen... aber da gilt diese Aussage...

Muleta schrieb am 14.10.2010 um 22:56:11:
Sollte der Passinhaber aber eigentlich wissen...


Daddy
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)
Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)
Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)
 
IP gespeichert
 
Stefan-TR
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.226

London, United Kingdom
London
United Kingdom
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: türkischer pass rot
Antwort #8 - 20.10.2010 um 14:09:07
 
muffin1 schrieb am 14.10.2010 um 22:09:20:
(der sohn meines ehemanns ist kürzlich zum militär gegangen (offizierslaufbahn) möglicherweise gab es den roten pass ja deswegen?)

Nope, spezielle Paesse koennen sich in der Tuerkei vom Papa auf die (jungen und ledigen) Kinder "vererben", aber nicht anders rum. Blos aus diesem Grund bekommt er keinen speziellen Pass.

Das wird der ganz normale neue rote biometrische sein, den haben wir auch hier.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema