Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden Spiele  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Pass mit aufenthaltsgenehmigung verloren (Gelesen: 2.505 mal)
Kepner
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 6

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Pass mit aufenthaltsgenehmigung verloren
04.05.2009 um 14:26:05
 
Hallo,

ich komme aus der Mongolei und habe am Wochenende in Paris meinen pass mit der Aufenthaltsgenehmigung verloren (Zweck Studienvorbereitung) Ich war dann bei der Polizei und habe es gemeldet. Musste dann aber nach hause fliegen und konnte nicht mehr unternehmen.

ich muss eigentlich in ca. 2 Woche für ein paar tage in die Mongolei fliegen wegen einer prüfung in der deutschen Botschaft.

ich habe heute bei der Mongolei angerufen. die können mir keinen neuen pass ausstellen. ein neuer Pass dauert ca. 6 -8 Wochen. sie können mir nur ein Zettel geben mit dem ich ausreisen kann haben sie gesagt.

dann war ich heute beim Ausländeramt und die konnten mir nur eine Bescheinigung über meine Aufenthaltsgenehmigung geben.

ist es möglich nur damit wieder nach Deutschland einzureisen? oder gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten? ich hoffe es kann jemand helfen.
danke
Una
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
maki
Gold Member
****
Offline


laie!


Beiträge: 4.496

München, Bayern, Germany
München
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Pass mit aufenthaltsgenehmigung verloren
Antwort #1 - 04.05.2009 um 14:28:53
 
Kepner schrieb am 04.05.2009 um 14:26:05:
dann war ich heute beim Ausländeramt und die konnten mir nur eine Bescheinigung über meine Aufenthaltsgenehmigung geben. 

Was für eine Bescheinigung ist das denn?

Eigetnlich sollte ein sog. "Reiseausweis für Ausländer" in dem deine AE drinnen ist für dich möglich sein, damit kannst du wieder einreisen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Kepner
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 6

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Pass mit aufenthaltsgenehmigung verloren
Antwort #2 - 04.05.2009 um 15:26:50
 
hallo,

es ist einfach nur ein  schreiben in dem mir bestätigt wird das ich eine Aufenthaltsgenehmigung habe... von einem Reiseausweis für Ausländer haben sie mir nichts erzählt... nur dass sie mir nicht helfen können...

ich werde morgen noch mal hin und nach diesem Ausweiss fragen...
ich hoffe dieses ist möglich.

ich habe gelesen dieser wird nur ausgestellt wenn es nicht zumutbar ist bei seiner Botschaft einen pass auszustellen. nun gibt es ja in Berlin eine mongolische Botschaft. nur leider haben die keine vorläufigen Pässe. und ein neuer Reisepass braucht mind. 6wochen. ich muss aber in 2 Wochen fliegen.

mfg

Una
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
maki
Gold Member
****
Offline


laie!


Beiträge: 4.496

München, Bayern, Germany
München
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Pass mit aufenthaltsgenehmigung verloren
Antwort #3 - 04.05.2009 um 15:30:40
 
Kepner schrieb am 04.05.2009 um 15:26:50:
nd ein neuer Reisepass braucht mind. 6wochen.

Wenn du das schriftlich hast und  eine Bestätigung dass du deinen neuen Pass schon beantragt hast, sollte es gehen.
Zur Not geht es auch ohne schriftliche Bestätigung der Dauer.
Solltest aber in der Lage sein nachzuweisen dass du in die Mongolei fliegen musst (zB. mit dem Ticket).

Relevant sind der §5 & §6 der AufenthV: http://www.info4alien.de/gesetze/aufenthv.htm#05
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Kepner
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 6

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag übertragung der AE in neuen pass bei der Botschaft im Ausland
Antwort #4 - 05.05.2009 um 19:19:39
 
Hallo,

wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben habe ich meinen Pass verloren. Ich habe nun von der Mongolischen Botschaft nur einen Travel Pass bekommen mit dem ich in die Mongolei Reisen kann... Allerdings nicht wieder zurück. Nun muss ich einen neuen Reisepass in der mongolei beantragen und dort meine AE übertragen lassen... kann bzw. macht die Deutsche Botschaft das in der Mongolei ohne Probleme?? Denn ich bin nur ca. 1 woche dort.

Ich habe nur volgendes gefunden:
Es müssen beide Pässe vorgelegt werden. Sollten Sie nicht beide (vollständigen) Pässe vorlegen können (z.B. bei verlorenem Pass), ist für die Übertragung des Aufenthaltstitels in den neuen Nationalpass die Ausländerbehörde zuständig.
Dasselbe gilt, wenn der Aufenthaltstitel nicht in Berlin erteilt worden ist.

mfg

Una

Änderung:

Kepner schrieb am 05.05.2009 um 19:19:39:
wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben

Deswegen machen wir auch am besten im alten Thread weiter... Zwinkernd

2nd edit: und da es mit Arbeit, Studium, Aupair, Sprachkurs u.ä. im eigentlichen Sinne auch nix zu tun hat, alles gemeinsam hier zu finden.

Daddy
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema